Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Auf dieser Seite informiert die Stadt Bornheim über die aktuellen Verkehrsberichte für das Stadtgebiet:

Waldorf, Feldchenweg

Der Junggesellenverein Waldorf feiert von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. April, sein traditionelles Junggesellenfest. Das Festzelt wird bereits ab kommenden Dienstag, 18. April, aufgebaut. Mit Beginn der Arbeiten wird der Feldchenweg in Waldorf ab Hausnummer 17 gesperrt und aus Richtung Dahlienstraße zur Sackgasse.

Außerdem werden auf dem Donnerbachweg im Abschnitt der Hausnummer 10 und im Feldchenweg Halteverbote eingerichtet. Straßensperrung und Halteverbote werden mit Abschluss der Abbauarbeiten – spätestens am Dienstag, 25. April – wieder aufgehoben.

Kardorf/Hemmerich, Linden- und Jennerstraße werden wieder freigegeben

Die Arbeiten zur Kanalsanierung auf der oberen Lindenstraße in Kardorf und auf der Jennerstraße in Hemmerich werden in der 16. Kalenderwoche abgeschlossen, sodass beide Straßen ab Montag, 24. April 2017, wieder für den Verkehr freigegeben werden können.
Bereits ab Sonntag, 23. April, verkehren die Busse der Linie 818 wieder auf der regulären Route und steuern, wie gewohnt, auch die Haltestellen "Lindenstraße" und "Auf dem Knickert" an. Die Ersatzhaltestellen an der Travenstraße entfallen.

Bis zur Verkehrsfreigabe bleiben die bisherigen Sperrungen der Linden- und Jennerstraße bestehen. Anliegerverkehr aus Richtung Hemmerich wird im Rahmen der Möglichkeiten bis zur Baustelle gewährleistet. Eine Umleitung führt über Pappelstraße (L 183), Schubertstraße (K 33), Proffgasse (K 33), Hemmergasse und Rösberger Straße. Der Ersatzfahrplan für die Busse der Linie 818 kann auf der Internetseite des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) unter www.vrsinfo.de eingesehen werden.

Hersel, Moselstraße und Linie 604

Die Verlegung einer neuen Wasserleitung führt ab Montag, 24. April, zu einer halbseitigen Sperrung der Moselstraße in Hersel im Abschnitt zwischen Hausnummer 10 und Rheinstraße. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Montag, 22. Mai, an. Weil die Fahrbahn dadurch stark verengt ist, werden Abbieger von der Rheinstraße per Einbahnstraßenregelung an der Baustelle vorbeigeführt. Verkehrsteilnehmer aus Richtung der L 118 (Roisdorfer Straße) können die Moselstraße nur bis zur Baustelle befahren. Die Zufahrt zum Supermarkt bleibt möglich.

Für die Busse der Linie 604 (Richtung „Stadtbahn Hersel“) gibt es anstelle der Stopps „Grüner Weg“, „Clarenweg“ und „Alte Schule“ Ersatzhaltestellen auf der Elbestraße (L300).

Walberberg, Enggasse

An der Enggasse in Walberberg wird ein Fertighaus gebaut. Zur Anlieferung und Montage von Bauteilen muss die Enggasse am Montag, 24. April 2017, von 7 bis 19 Uhr und am Donnerstag, 26. April, von 14 bis 19 Uhr gesperrt werden. Aus Richtung Oberstraße wird die Enggasse zur Sackgasse, sodass eine Zufahrt aus Richtung Hohlgasse vorübergehend nicht möglich ist.

Kardorf, Travenstraße

Vom 30. April auf den 1. Mai 2017 findet in Kardorf das traditionelle Maiansingen statt. Deshalb wird die Travenstraße zwischen Lindenstraße und Uhlstraße von Sonntag, 30. April, 12 Uhr, bis Montag, 1. Mai, 13 Uhr, gesperrt. Der Verkehr wird von der Uhlstraße über die Schulstraße auf die Lindenstraße umgeleitet. Anliegerverkehr wird im Rahmen der Möglichkeiten gewährleistet.


Andauernde Maßnahmen:


Aktuelle Baumaßnahmen des Stadtbetriebs

Der Stadtbetrieb Bornheim informiert über die aktuellen Baumaßnahmen im Internet unter www.stadtbetrieb-bornheim.de/aktuelles/aktuelle-baumassnahmen.html.


Weitere Verkehrsinformationen aus NRW


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt