Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Bornheim, 02.10.2017

Beim Aktionstag „More than Pink“ fliegen die Fäuste

Dass Mädchen auch boxen können, gilt es am Freitag, 20. Oktober, im Bornheimer JugendTreff, Königstraße 31, unter Beweis zu stellen. Dann lädt die Bornheimer Jugendarbeit zum Aktionstag „More than Pink“ ein.

Von 15 bis 19 Uhr erwartet alle Mädchen ab der fünften Klasse ein vielfältiges Programm. Ob beim Box-Schnupperkurs der Gruppe Total Woman aus Bonn oder beim rasanten Rennspaß an der Carrera-Bahn – mitmachen und ausprobieren ist angesagt.

Wer gerne kreativ gestaltet, kommt beim Hand-Lettering ebenso auf seine Kosten wie beim Arbeiten mit Washi-Tape. Das aus Japan stammende, aber auch außerhalb Japans weit verbreitete Deko-Klebeband haftet besonders gut und lässt sich dennoch problemlos wieder entfernen. Beim Handlettering werden mit unterschiedlichen Techniken, besonderen Materialien und kunstvollen Verzierungen Worte zum Leben erweckt.

Zudem vermittelt ein Cocktail-Workshop, wie man alkoholfreie Getränke für jeden Anlass zubereitet. Und bei einem Fotoshooting können sich die Mädchen von ihrer besten Seite präsentieren. Dabei schlüpfen sie in die Rolle der Bürgermeisterin und präsentieren ihre Vision einer mädchengerechten Stadt. Fragen zum Thema Liebe, Sexualität und Gesundheit beantworten Mitglieder des Vereins „Lobby für Mädchen“ in Gesprächskreisen oder anonym in Einzelberatungen.

Neben dem Amt für Kinder, Jugend und Familien der Stadt Bornheim sind an der Organisation der Bornheimer JugendTreff, das Kinder- und Jugendparlament der Stadt Bornheim, der Stadtjugendring, das Stadtteilbüro Bornheim und der Kulturraum Sechtem beteiligt.



Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt