Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Bornheim, 30.11.2009

Neues GLS-Depot in Bornheim

Nach sieben Monaten Bauzeit hat GLS heute in Bornheim ihr neues Kölner Depot in Betrieb genommen.

Der Gewerbepark Bornheim-Süd mit dem neuen GLS-Depot

Der Gewerbepark Bornheim-Süd mit dem neuen GLS-Depot

?Es freut mich zu sehen, dass es in den heutigen Zeiten auch noch Unternehmen gibt, die expandieren und neue Arbeitsplätze schaffen. Dies ist ein äußerst positives Signal für den Wirtschaftsstandort Bornheim?, erklärte Bürgermeister Wolfgang Henseler. Das Logistikunternehmen GLS ? General Logistics Systems Germany ? vergrößert sich entgegen dem derzeitigen wirtschaftlichen Trend. Dabei bleibt es dem Standort Bornheim treu und zieht von Sechtem nach Bornheim-Süd. Doch noch etwas erfreut den Bürgermeister: ?GLS sichert nicht nur 220 Arbeitsplätze in Bornheim, sondern legt auch einen Schwerpunkt auf ökologische Baumaßnahmen!?

Umweltschutz

Mit dem neuen GLS-Depot nimmt das Logistikunternehmen schon das zweite Öko-Depot in Deutschland in Betrieb: Durch eine Wärmepumpenheizung wird der CO2-Ausstoß gesenkt; die Sanitäranlagen werden mit Regenwasser versorgt. Weiterhin wurden beim Bau überwiegend recycelbare Materialien verwendet. Darüber hinaus sorgt der direkte Autobahnanschluss an die A555 für eine Entlastung des Verkehrs im Stadtgebiet von Bornheim.

Ausbaufähiges Depot

Insgesamt 13 Millionen Euro hat GLS in Grundstück, Gebäude und Ausstattung investiert. Das neue Depot ist nun eines der größten der GLS in ganz Deutschland und hat dabei noch Ausbaupotenzial: Auf dem knapp 33.000 m2 großen Areal wurde neben einem Verwaltungsgebäude eine knapp 6.000 m2 große Umschlag- und Verteilerhalle mit 170 Ladetoren erbaut. Dort können täglich bis zu 55.000 Pakete umgeschlagen werden. Ein Ausbau auf 227 Tore und die Nutzung als regionaler Umschlagplatz sind bei Bedarf jederzeit möglich. Rund 220 Menschen arbeiten in dem mit Vierstrang-Fördertechnik und aktueller Scan- und Sicherheitstechnik ausgestattetem Standort. Damit wurden in der ersten Ausbauphase 40 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Der Standort entspricht also nicht nur den Anforderungen einer modernen, sondern auch einer nachhaltigen Paketlogistik: Energieeffizient und ausbaufähig ? damit ist das Bornheimer GLS-Depot bestens für die Zukunft gerüst.

Informationen zu den Unternehmen:

General Logistics Systems (GLS)

Die GLS Germany ist eine Tochtergesellschaft der General Logistics Systems B.V., Amsterdam (GLS). GLS realisiert zuverlässige und hochwertige Paketdienstleistungen sowie Express-Sendungen und logistische Mehrwertleistungen. Über eigene Gesellschaften und Partner bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 36 europäischen Staaten an und ist über vertraglich gesicherte Allianzen mit der ganzen Welt verbunden. Europaweit stehen der GLS 36 zentrale Umschlagplätze und 678 Depots zur Verfügung. 13.000 Mitarbeiter und 18.000 Fahrzeuge sind täglich für 228.000 Kunden im Einsatz. Im Geschäftsjahr 2008/09 wurden insgesamt 350 Millionen Pakete abgewickelt.

Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH Bornheim
(WFG BORNHEIM)

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Bornheim steht expandierenden Unternehmen bei der Neuansiedlung oder Verlagerung ihres Standortes in Bornheim unterstützend zur Seite, seit 2000 geschieht dies in den neu erschlossenen Gewerbegebieten im besonderen Maße durch die eigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Mittlerweile sind so schon rund 100 Unternehmen mit mehr als 2000 Beschäftigten in den neuen Gewerbeparks Bornheim-Süd, Bornheim-Sechtem und Bornheim-Kardorf ansässig.

Der Gewerbepark Bornheim-Süd ist ein grüner Gewerbepark mit einem attraktiven Branchenmix, in den sich die Firma GLS hervorragend eingliedert. Allein in Bornheim-Süd sind nun mittlerweile rund 1000 Arbeitsplätze vorhanden, die den Wirtschaftsstandort Bornheim weiter stützen. Mit dieser neuen Entwicklung wurden in den letzten acht Jahren im Gewerbepark Bornheim-Süd knapp 200.000 m2 Gewerbefläche vermarktet.

Für künftige Ansiedlungen stehen in den Gewerbeparks Bornheim-Süd, Sechtem und Kardorf noch weitere ca. 100.000 m2 attraktive Gewerbeflächen zur Verfügung.

Für weitere Informationen: www.wfg-bornheim.de

 

 


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Wetter

Öffnungszeiten

  • 1. Bürgerbüro und Infozentrum
    Montag bis Mittwoch: 7.30-16.00 Uhr
    Donnerstag: 7.30-18.00 Uhr
    Freitag: 7.30-12.30 Uhr
  • 2. der Geschäftsbereich Soziales/Wohnen ist am Mittwoch geschlossen
  • 3. Fachbereich Städtebau
    Montag & Donnerstag: 8.30-12.30 Uhr
    Donnerstag: 15.00-18.00 Uhr
  • 4. alle übrigen Fachbereiche
    Montag bis Freitag: 8.30-12.30 Uhr
    Donnerstag: 14.00-18.00 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt