Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Bornheim, 12.09.2017

Plätze für VHS-Studienfahrt nach Kommern sichern

Für die Studienfahrt der Volkshochschule (VHS) Bornheim/Alfter am Freitag, 22. September 2017, ins Freilichtmuseum nach Kommern sind noch Plätze frei.

Anmeldungen nimmt die VHS noch bis Donnerstag, 21. September, online unter www.vhs-bornheim-alfter.de entgegen. Alternativ kann man die Anmeldekarte aus dem Programmheft zuschicken, faxen oder persönlich in die Geschäftsstelle, Alter Weiher 2, 53332 Bornheim, bringen. Anzugeben ist, ob man an der Führung „Haus- und Hofformen“ teilnehmen möchte.

Die Tagesfahrt ins LVR-Freilichtmuseum findet anlässlich des Jubiläums des Breniger Vierseit-Hofs statt, den man seit 50 Jahren in Kommern besichtigen kann. Die VHS bietet die Tour in Kooperation mit dem Stadtarchiv Bornheim und dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) an. Die Fahrt wird von Stadtarchivar Jens Löffler begleitet, der Einblicke in die Geschichte des 1556 erbauten Hofs und den Alltag von dessen Bewohnern gibt.

Höhepunkt der Exkursion ist die Feierstunde des LVR zum Hofjubiläum. Anschließend kann man sich einer Führung über das Gelände mit dem Schwerpunkt „Haus- und Hofformen“ anschließen, die Ausstellung „Wir Rheinländer“ besichtigen oder das Museumsgelände auf eigene Faust erkunden. Neben dem Breniger Hof findet man im Freilichtmuseum noch viele weitere historische Baudenkmäler aus dem Rheinland samt zeitgetreuer Möbel und Haushaltsgegenstände, die original erhalten sonst nur noch äußerst selten zu finden sind.

Für die Busfahrt fällt eine Teilnahmegebühr von 14 Euro an; ermäßigt 9 Euro. Der Eintritt ist anlässlich des Jubiläums frei.



Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt