Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Bornheim, 30.01.2018

Sammelaktion zugunsten syrischer Mädchen

„Stifte machen Mädchen stark“ lautet das Motto einer Aktion, die beim Weltgebetstag entstanden ist und syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglichen soll. Dazu werden an eigens eingerichteten Sammelstellen leere oder defekte Stifte gesammelt.

<center><i>Ursula Nettekoven präsentiert die Sammelbox in der Bürgerhalle.</i></center>

Ursula Nettekoven präsentiert die Sammelbox in der Bürgerhalle.

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) unterstützt die Aktion. Die kfd Bornheim hat im Stadtgebiet mehrere Sammelstellen eingerichtet. Seit einigen Tagen steht auch in der Bürgerhalle des Bornheimer Rathauses eine Box, die neben Besuchern auch von Mitarbeitern der Stadtverwaltung befüllt wird.

Wer die Aktion unterstützen möchte, kann bis Ende Februar auch im Bornheimer Rathaus seine ausrangierten Druckbleistifte, Filzstifte, Füller, Gelroller, Korrekturmittel (auch Tipp-Ex-Fläschchen), Kugelschreiber, Marker, Metallstifte und Patronen in eine Sammelbox werfen. Nicht geeignet sind Bleistifte, Buntstifte, Druckerpatronen, Klebestifte, Lineale, Radiergummis und Scheren. Ab 15 Kilogramm pro Sammelstelle zahlt ein Recycle-Unternehmen für jeden Stift einen Cent. So reichen 450 Stifte (etwa 5 Kilogramm), um ein Mädchen mit Schulmaterial auszustatten.

Bis Ende Februar steht die Sammelbox in der Bürgerhalle im Bornheimer Rathaus.

„Bitte werfen Sie Ihre leeren Stifte nicht weg, sondern nutzen Sie die zahlreichen Sammelboxen im Stadtgebiet. Und machen Sie die Aktion auch im Familien- und Freundeskreis bekannt“, wirbt Ursula Nettekoven von der kfd Bornheim für die Aktion. Neben der Bürgerhalle befinden bei Schreibwaren Paffenholz, im Reformhaus Weber, bei „Genussvoll Leben“, im Pfarrbüro und in der Pfarrkirche St. Servatius weitere Sammelboxen.

Weitere Informationen zur Aktion „Stifte machen Mädchen stark“ stehen auf www.weltgebetstag.de unter der Rubrik „Aktuelles“.



Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt