Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Bornheim, 30.04.2018

Stadt Bornheim warnt vor falschen Spendensammlern

Bürger haben sich gestern verstärkt an die Bornheimer Stadtverwaltung gewandt. Demnach sind derzeit offenbar wieder Betrüger im Bornheimer Stadtgebiet unterwegs. Sie geben vor, im Namen des Sozialamtes des Rhein-Sieg-Kreises bzw. der Stadt Bornheim Spenden zu sammeln.

Dabei appellieren sie an die Solidarität und bitten im Sinne der Solidargemeinschaft um einen kleinen finanziellen Beitrag zugunsten bedürftiger Menschen. Die vermeintlichen Helfer weisen sich mit Hilfe von Spendenausweisen als Mitarbeiter der Stadt oder der Kreisverwaltung aus.

Die Kreisverwaltung und die Stadt Bornheim und weisen ausdrücklich darauf hin, dass weder eigene Spendensammlungen durchgeführt werden noch andere Stellen oder Organisationen damit beauftragt wurden. Seriöse Organisationen statten ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Sammelausweisen aus, die üblicherweise unaufgefordert vorgezeigt werden. Seriöse Sammlerinnen und Sammler haben meist Informationsmaterial und Überweisungsformulare dabei, damit kein Bargeld gespendet werden muss.

Hinweise auf falsche Spendensammler nimmt die Polizei Bonn unter 0228/150 entgegen.



Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt