Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Bornheim, 17.07.2017

Wandern, Boot fahren und Glocken gießen

Bei einem gemeinsamen Familienausflug haben die Sechtemer Familienzentren „Klapperschuh“ und „Wolfsburg“ die Glockengießerei in Brockscheid und das Pulvermaar bei Gillenfeld besucht. Das Pulvermaar empfing die Reisegruppe mit strahlendem Sonnenschein. So konnten die Teilnehmer den tiefsten See nördlich der Alpen im ländlichen Idyll der Vulkaneifel ausgiebig erkunden.

<center><i>Bildunterschrift: Die Reisenden erkunden das Pulvermaar bei Gillenfeld</i></center>

Bildunterschrift: Die Reisenden erkunden das Pulvermaar bei Gillenfeld

Vor etwa 11 000 Jahren wüteten an Ort und Stelle heftige Vulkanausbrüche, die heute das Landschaftsbild prägen. So ließen die Vulkanausbrüche in den ehemaligen Vulkankratern Maare entstehen. Maare entstehen, wenn kaltes Wasser (Grund- oder Oberflächenwasser) auf heiße Gesteinsschmelze (Magma) trifft. Wer wollte, konnte entlang der Kraterseen wandern, schwimmen oder Boot fahren. Auf großes Interesse der Familien stieß der abschließende Besuch der Brockscheider Glockengießerei. Höhepunkt der Besichtigung war der Anblick des Schmelzofens, in dem die Glockenbronze erhitzt wird. Gut organisiert war die Führung, an der rund 140 Personen teilnahmen, für Kinder, Eltern und Großeltern gleichermaßen interessant.



Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt