Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Brühl-Bornheimer Spargelsaison 2017

Die „Eröffnung der Brühl-Bornheimer Spargelsaison“ findet am Samstag, 6. Mai 2017, in Brühl statt und genießt inzwischen Kultstatus. Sie geht bereits in die 12. Runde. Dieses Jahr ist die Eröffnung eingebettet in den „Brühler Wein- und Spargelmarkt“ der „Schloßgarde der Stadt Brühl Rut-Wieß von 1972 e. V.“, der vom 5. bis zum 7. Mai vor dem Rathaus in der Uhlstraße 3 aufgebaut ist.

Die Gäste können sich auf verschiedene kulinarische Genüsse freuen, die aus dem patentierten „Bornheimer Spargel“ und anderen regional erzeugten Produkten bestehen. Dazu gibt es interessante Informationen rund um das Edelgemüse und ein spannendes Rahmenprogramm, an dem die Bürgermeister Wolfgang Henseler und Dieter Freytag sowie die Brühl-Bornheimer Spargelkönigin Leonie Palm mitwirken. Moderiert wird der Event von Wolfgang Vaupel, bekannt aus dem Karneval als jahrelanges Mitglied der Parodistengruppe "Blom un Blömcher" (heute: "Die Blömcher").

Um das leibliche Wohl kümmern sich mit kulinarischen Kostbarkeiten rund um den Spargel das Brühler Genusshaus, das Erste Brühler Kartoffelhaus, der Brühler Spargelanbaubetrieb Christian Boley und das Restaurant Köhlz aus Bornheim-Merten (Live-Kochen). So werden zum Beispiel Spargelvariationen auf Flammkuchen oder mit Flammlachs serviert. Den passenden Wein dazu servieren das Weingut Eckes & Eckes aus Nahe, das Weingut Ochs aus Rheinhessen und das Weingut Koch an der Mosel. Außerdem bietet der Roisdorfer Brunnen alkoholfreie Getränke an und die Schloßgarde Brühl schenkt Kölsch aus. Für den musikalischen Rahmen sorgt das Jazz-Ensemble der Kunst und Musikschule der Stadt Brühl „FueBirds“.

An der beliebten Veranstaltung beteiligt sind die Städte Bornheim und Brühl, der Verein Bornheimer Spargelanbauer e. V., der Naturpark Rheinland, der Verein „Rhein-Voreifel Touristik“, verschiedene Gastronomiebetriebe und eine Vielzahl landwirtschaftlicher Erzeuger- und Einzelhandelsbetriebe.



Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt