Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Kultur, Tourismus & Freizeit

Bereits die Römer wussten die Landschaft zwischen Vorgebirge und Rhein besonders zu schätzen. Auch heute können sich im Stadtgebiet von Bornheim Ortsansässige und Gäste gleichermaßen wohl fühlen. Und dies hat gleich eine ganze Reihe guter Gründe: In den 14 Ortschaften finden sich sowohl städtische als auch dörfliche Strukturen. Ein gut ausgebautes Wegenetz für Wanderer und Radfahrer lädt ein, die Schönheit der Landschaft an Rhein und Vorgebirge näher kennen zu lernen.

Den Gästen der Stadt stehen insgesamt 19 Hotels und Pensionen zur Verfügung. Diese werden auch gerne von Besuchern der Kölner Messe aufgesucht, wobei man mit dem DB-Zug direkt von den Bahnhöfen Roisdorf und Sechtem bis hin zum Messegelände in Köln-Deutz fahren kann.

Gastronomisch erwartet den Bornheimer Gast eine reichhaltige Auswahl kulinarischer Angebote. Den Genuss des heimischen Spargels in den Monaten Mai und Juni sollte kein Besucher versäumen. Aber auch sonst ist das kulinarische Angebot gleichermaßen erlesen wie auch abwechslungsreich und wird in einem angenehmen Ambiente dargeboten.

Abwechslung und eine große Auswahl prägen die geselligen, kulturellen und sportlichen Veranstaltungen in den einzelnen Ortschaften. Schließlich empfiehlt sich insbesondere ein Besuch des HallenFreizeitBades Bornheim. Für Golfspieler gibt es ein besonderes Ziel oberhalb von Bornheim-Brenig: die dortige Golfanlage Römerhof.

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30-16.00 Uhr
    Donnerstag: 7.30-18.00 Uhr
    Freitag: 7.30-12.30 Uhr
  • Der Geschäftsbereich Soziales/Wohnen ist am Mittwoch geschlossen.
  • Fachbereich Städtebau
    Montag & Donnerstag: 8.30-12.30 Uhr
    Donnerstag: 15.00-18.00 Uhr
  • alle übrigen Fachbereiche
    Montag bis Freitag: 8.30-12.30 Uhr
    Donnerstag: 15.00-18.00 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8.00-12.30 Uhr
    und 14.00-16.00 Uhr
    Donnerstag: 8.00-12.30 Uhr
    und 14.00-17.30 Uhr
    Freitag: 8.00-12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt