Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Bornheimer Ehrenbürger Peter Langel

Auf zwei Feldern war Peter Langel, Jahrgang 1919, zeitlebens zuhause: Der Landwirtschaft und der Kommunalpolitik galt die Aufmerksamkeit des Widdigers. Im Jahre 1945 begann mit dem Neubeginn auch die politische Laufbahn des Peter Langel. Zunächst als Ortsvertrauensmann, ab 1946 dann als Ratsmitglied der damaligen Gemeinde Hersel, prägte er über Jahrzehnte hinweg die Entwicklung seines Heimatortes am Rhein und der Gemeinde Bornheim. Dabei erwarb er sich den Ruf eines "Friedensengels", der stets für ausgleichende Beschlüsse und für Harmonie zwischen allen Fraktionen eintrat. Viele Projekte konnten dank seines Einsatzes für die Widdiger Bürger umgesetzt werden, etwa der Bau der Schule 1957 oder die Errichtung des Sportplatzes 1969. Doch auch im Bereich der Landwirtschaft war Langel nicht nur im eigenen Obst- und Gemüsebaubetrieb tätig. Im Jahre 1946 war er Gründungsmitglied des Rheinischen Landwirtschaftsverbandes, später Bezirksvorsitzender der Kreisbauerschaft, bis 1975 Ortslandwirt, Vorstandsvorsitzender der Widdiger Spar- und Darlehenskasse und nicht zuletzt auch Vorsitzender des Roisdorfer Centralmarktes.

Peter Langel erhielt im Laufe seines Lebens viel Anerkennung für sein Engagement. Das Bundesverdienstkreuz am Bande (1974) sowie schließlich 1985 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Bornheim unterstrichen deutlich die Lebensleistung des Widdigers, der insgesamt 38 Jahre lang den Ratsgremien angehörte.

Das Bild zeigt Langel mit einem Modell des Schulneubaus im Jahre 1957.


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt