Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Bornheim. Für Pressemitteilungen der Vorjahre steht Ihnen das Pressearchiv (rechte Leiste) zur Verfügung.
Suche

Pressemitteilung vom 28.07.2014

Bundestagsabgeordneter Heinrich Zertik besucht Bornheim

<center><i>Nach dem gemeinsamen Austausch (v.r.): Frank W. Krüger, stv. Bürgermeister, Heinrich Zertik, MdB, und Heinrich Derksen, Schulleiter Bonner Bibelseminar</i></center>

Der stellvertretende Bürgermeister Frank W. Krüger hat den Bundestagsabgeordneten Heinrich Zertik sowie Heinrich Derksen und Andy Wiebe vom Bibelseminar Bonn im Bornheimer Rathaus empfangen.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 28.07.2014

Sommertheater der Stadtbücherei Bornheim: Wuppertaler Puppenspiele zeigen „Rumpelstilzchen“

„Ach, wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß!“ – welches Kind kennt ihn nicht, den Ausspruch des kleinen grünen Kobolds der Gebrüder Grimm. Im Rahmen des Sommertheaters der Stadtbücherei Bornheim führen die Wuppertaler Puppenspiele das ebenso berühmte wie spannende Märchen am Mittwoch, 13. August 2014, um 15.30 Uhr in der Johann-Wallraf-Schule, Wallrafstraße 1, in Bornheim auf. Die Aufführung ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt kostet 3,00 Euro. Karten sind ab sofort in der Stadtbücherei Bornheim, Servatiusweg 19–23, erhältlich.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 23.07.2014

Mitglied des Bornheimer Jugendparlaments zu Gast in Russland

<center><i>Beim Jugendaustausch zwischen Bonn und Kaliningrad war mit Dominik Pinsdorf (2.v.r.) auch ein Mitglied des Bornheimer Jugendparlaments vertreten</i></center>

Das Bornheimer Jugendparlament ist nun auch international aktiv: Nachdem im Oktober letzten Jahres eine russische Jugenddelegation aus Kaliningrad im Rahmen der Gespräche zur Gründung eines deutsch-russischen Jugendforums zwischen den Städten Bonn und Kaliningrad auch dem Bornheimer Rathaus einen Besuch abgestattet hatte, besuchte mit Dominik Pinsdorf erstmals ein Vertreter des Bornheimer Jugendparlaments die russische Stadt.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 23.07.2014

Zertifikate an Absolventen des Integrationskurses übergeben

<center><i>Die Absolventen des Integrationskurses bei der Zertifikats-Übergabe in der Volkshochschule.</i></center>

Bürgermeister Wolfgang Henseler und Annemarie Schwartmanns, Leiterin der Volkshochschule, haben den erfolgreichen Prüflingen eines Integrationskurses der VHS Bornheim/Alfter die Deutsch-Zertifikate überreicht. Die 20 Frauen und Männer aus 13 Ländern hatten in den vergangenen neun Monaten in der Volkshochschule einen Integrationskursus absolviert und die ebenso aufwendige wie anspruchsvolle Abschlussprüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ im Juni erfolgreich abgelegt.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 19.07.2014

Bauarbeiten auf der L 118: Unternehmen im Gewerbegebiet bleiben erreichbar

Im Zuge der Tiefbauarbeiten durch den Landesbetrieb Straßen.NRW auf der Landstraße 118 (Roisdorfer Straße) entsteht ein neuer Radweg und wird die Fahrbahn saniert. Damit verbunden sind verkehrsregelnde Maßnahmen. Bei einem Ortstermin haben sich der Landesbetrieb, der für die Baumaßnahme zuständig ist, und die Stadt Bornheim darauf verständigt, die durchgehende Erreichbarkeit der im Gewerbegebiet ansässigen Unternehmen auch während der Bauarbeiten zu gewährleisten.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 14.07.2014

14 Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher vereidigt und in ihr Amt eingeführt

<center><i>(v.l.): stv. Bürgermeisterin Petra Heller, Hans Gerd Feldenkirchen (Merten), Peter Stüsser (Kardorf), Gabriele Kretschmer (Roisdorf), Wilfried Hanft (Brenig), Ewald Keils (Dersdorf), Dr. Peter Tourné (Rösberg), Helga Bandel (Waldorf), Bernd Marx (Uedorf), Günter Heßling (Hemmerich), Ralph Bückreiß (Walberberg), Franz-Josef Faßbender (Hersel), Konrad Velten (Widdig) und Bürgermeister Wolfgang Henseler. Es fehlen: Elmar Dalitz (Bornheim) und Rainer Züge (Sechtem).</i></center>

Bürgermeister Wolfgang Henseler hat die 14 neuen Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher, die der Rat der Stadt Bornheim in seiner konstituierenden Sitzung am 2. Juli 2014 gewählt hat, im Rathaus empfangen, um sie zu Ehrenbeamten auf Zeit zu ernennen, zu vereidigen und in ihr Amt einzuführen.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 14.07.2014

Überschwemmungen – was tun? Aktualisiertes Infoblatt der Stadt Bornheim gibt Vorsorgeempfehlungen

Die Stadt Bornheim hat ihr Informationsblatt mit Vorsorgeempfehlungen gegen Überschwemmungen aktualisiert. Auf insgesamt sechs Seiten erhalten Interessierte wichtige Hinweise, wie sie größere Schäden vermeiden oder zumindest vermindern können. „Ein Blick in das Infoblatt lohnt sich! Es enthält viele Empfehlungen, mit denen für den Ernstfall vorgesorgt werden kann“, sagt Bürgermeister Wolfgang Henseler.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 09.07.2014

Spendenübergabe: Erlös der V-Day-Modenschau in Höhe von 520 Euro kommt dem Frauenhaus Bonn zugute

<center><I>Ivana Smith, Else Bleek, Wolfgang Henseler, Ulrike Große-Keul und Heike Blank (von links nach rechts) bei der Spendenübergabe</I></center>

Die V-Day-Modenschau, bei der jede Frau auf dem Laufsteg willkommen war und die in der Form erstmalig in Bornheim und Umgebung stattfand, feierte in diesem Jahr eine erfolgreiche Premiere: Neben jeder Menge Spaß, den die Frauen bei ihren ersten Schritten auf dem Laufsteg hatten, wechselte bei einer Auktion auch das ein oder andere Kleid für eine kleine Spende die Besitzerin. Der Gesamterlös der Modenschau in Höhe von 520 Euro wurde nun von Bürgermeister Wolfgang Henseler dem Frauenhaus Bonn überreicht.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 09.07.2014

Erster Spatenstich für den Kunstrasenplatz in Roisdorf

<center><I>Erster Spatenstich: Die Umwandlung des Tennenplatzes in Roisdorf in einen Kunstrasenplatz kann beginnen</I></center>

Beim TuS Roisdorf rollt der Ball demnächst auf Kunstrasen: Vertreter des Vereins und Bürgermeister Wolfgang Henseler gaben nach zweieinhalb Jahren Planung mit dem symbolischen ersten Spatenstich den Startschuss für die Umwandlung der Sportanlage. Nach dem Zukauf von Grundstücken, um die Entwässerung der neuen Spielstätte sicherzustellen und die Parksituation zu verbessern, steht dem Projekt nun nichts mehr im Wege.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 09.07.2014

Schwimmpass für Kinder und Jugendliche auch im Jugendamt erhältlich

Der Schwimmpass für Kinder und Jugendliche, den die Stadt Bornheim in den Sommerferien anbietet, wird wochentags im Bürgerbüro im Bornheimer Rathaus ausgestellt. Zusätzlich sind die Schwimmpässe in den ersten beiden Ferienwochen auch im Jugendamt bei Frau Nolden, Brunnenallee 31 a, erhältlich. Und zwar montags bis donnerstags von 8.30 bis 16 Uhr und freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr. Mitzubringen sind ein aktuelles Passbild sowie der Kinder- oder Personalausweis. Ab einem Alter von 17 Jahren muss zusätzlich ein gültiger Schüler- oder Studentenausweis vorgelegt werden.


[mehr]

weitere Informationen >

Treffer 1 bis 5 von 157

1

2

3

4

nächste >

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Wetter

Öffnungszeiten

  • 1. Bürgerbüro und Infozentrum
    Montag bis Mittwoch: 7.30-16.00 Uhr
    Donnerstag: 7.30-18.00 Uhr
    Freitag: 7.30-12.30 Uhr
  • 2. der Geschäftsbereich Soziales/Wohnen ist am Mittwoch geschlossen
  • 3. Fachbereich Städtebau
    Montag & Donnerstag: 8.30-12.30 Uhr
    Donnerstag: 15.00-18.00 Uhr
  • 4. alle übrigen Fachbereiche
    Montag bis Freitag: 8.30-12.30 Uhr
    Donnerstag: 14.00-18.00 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt