Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Bornheim. Für Pressemitteilungen der Vorjahre steht Ihnen das Pressearchiv (rechte Leiste) zur Verfügung.
Suche

Pressemitteilung vom 31.10.2016

Klimatag informiert über Klimaschutz und Energieeffizienz

Der Klimawandel bildet den thematischen Schwerpunkt des Klimatages, zu dem die Klimaregion Rhein-Voreifel am Samstag, 5. November 2016, in das Verwaltungsgebäude der Stadt Meckenheim, Im Ruhrfeld 16, einlädt. In Vorträgen renommierter Fachleute aus der Region erfahren Besucherinnen und Besuchern wie sich der Klimawandel etwa auf den Obstbau auswirkt, oder wie das „Haus der Zukunft“ aussehen könnte. Darüber hinaus können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, was jeder Einzelne zu mehr Klimaschutz und Energieeffizienz beitragen kann.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 25.10.2016

Bornheimer Adventskalender: Gewinnen und Gutes tun

<center><i>Sind zufrieden mit dem Ergebnis: Dr. Joachim Schulze, Klaus Olshausen,. Dr. Kurt Jäger, Bürgermeister Wolfgang Henseler und die Pressesprecherin der Bornheimer Rotarier Friederike Reidick (v.li.n.re.) </Center></i>

Beim „Bornheimer Adventskalender 2016“ lässt sich mit Fug und Recht von einer Win-win-Situation sprechen. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Denn während man bei jedem der 24 Törchen die Chance auf Gewinne im Gesamtwert von über 25.000 Euro hat, kommt der Erlös zu 100 Prozent gemeinnützigen Zwecken im Raum Bornheim zugute.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 21.10.2016

Igeln artgerecht durch den Winter helfen

<center><I>Igel auf Nahrungssuche. Foto: Pro Igel e.V.</I></center>

Sobald es draußen dunkler und kälter wird, sind Igel wieder auf der Suche nach einem geschützten Quartier für ihren Winterschlaf, den sie meist im November antreten. Um den Tieren artgerecht durch die kalte Jahreszeit zu helfen, gibt das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bornheim nützliche Tipps.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 20.10.2016

Gedenkveranstaltung „Erinnern für heute und morgen“

Zum Gedenken an die „Reichspogromnacht“, die sich nun zum 78. mal jährt, laden die Stadt Bornheim, die christlichen Kirchen und die weiterführenden Schulen aus dem Stadtgebiet am Donnerstag, 10. November 2016, alle Bornheimerinnen und Bornheimer ein.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 20.10.2016

Stadt Bornheim gedenkt der Kriegsopfer

Mit einer zentralen Feier am Volkstrauertag gedenken die Stadt Bornheim und der Ortsverband Bornheim des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Sonntag, 13. November 2016, auf dem Ehrenfriedhof in Walberberg der Opfer der beiden Weltkriege, von Gewaltherrschaft und Terror.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 19.10.2016

Großer Spaß für kleine Wasserratten

Einen besonderen Spaß für kleine Wasserratten verspricht der Familien-Nachmittag, zu dem das HallenFreizeitBad Bornheim jeden Samstag einlädt. Von 13 bis 17 Uhr werden dann alle Schwimmbecken auf kindgerechte 60 bis 80 Zentimeter hochgefahren.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 19.10.2016

Bornheimer Jugendliche besuchen polnische Partnerstadt

<center><i>Bornheimer Jugendliche beim Empfang durch Bürgermeister Witold Grim im Rathaus von Zawiercie</i></center>

Bornheimer Jugendliche haben in Begleitung der beiden Streetworker Marzena Krzywinska und Herbert Marx die polnische Partnerstadt Zawiercie besucht. Für die Reise hatte die Bornheimer Bürgerstiftung ihren Bus zur Verfügung gestellt. Nach gelungener Anreise wurden die Besucher aus Bornheim von Bürgermeister Witold Grim im Rathaus empfangen.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 19.10.2016

Wohin mit dem Herbstlaub? Stadt gibt Tipps

<Center><i>Ein Haufen Laub – wohin damit?</Center></i>

Der Herbst sorgt für reichlich Laub auf Straßen, Gehwegen und Rasenflächen. Wohin damit, wenn man es nicht im eigenen Garten kompostieren kann? Irmgard Mohr vom Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bornheim gibt Tipps, wie die vielen bunten Blätter entsorgt werden können.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 14.10.2016

So machen Sie Ihr Haus fit für den Winter

Wie sie ihr Haus winterfest machen, erfahren Interessierte bei der Energieberatung am kommenden Donnerstag, 20. Oktober, in Raum 904 des Bornheimer Rathaus, Rathausstraße 2, 53332 Bornheim. Von 14 bis 17.30 Uhr berät Petra Grebing von der Verbraucherzentrale NRW Bürgerinnen und Bürgern kostenlos.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 14.10.2016

Ehrenbürgermeister Wilfried Henseler zu Gast im Radio

<center><i>Zu Gast im Studio (v.r.): Ehrenbürgermeister Wilfried Henseler im Gespräch mit Moderator Otto Ganser</i></center>

In der kommenden Sendung des Vorgebirgsmagazins steht das Wirken des 80jährigen Bornheimer Altbürgermeisters Wilfried Henseler im Mittelpunkt. Von 1989 bis 1998 als ehrenamtlicher und von 1998 bis 2004 als erster hauptamtlicher Bürgermeister leitete er die Geschicke der Stadt Bornheim und brachte vieles auf den Weg.


[mehr]

weitere Informationen >

Treffer 1 bis 5 von 14

1

2

3

nächste >

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt