Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Bornheim. Für Pressemitteilungen der Vorjahre steht Ihnen das Pressearchiv (rechte Leiste) zur Verfügung.
Suche

Pressemitteilung vom 11.09.2015

Bürgermeister will Haushaltskonsolidierungskurs intensivieren

Die anhaltend guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Deutschland sorgen zwar dafür, dass Bund, Länder und Kommunen in diesem Jahr mit höheren Steuereinnahmen rechnen dürfen. "Auch wir freuen uns darüber, dass sich unsere Steuererträge besser entwickeln als ursprünglich geplant, aber, die so dringend notwendige Verbesserung unseres dramatisch defizitären Haushalts ist damit leider überhaupt nicht verbunden", warnt Bornheims Bürgermeister Wolfgang Henseler.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 11.09.2015

Ferienspaß beim neuen Programm des BJT

Das neue Programm des Bornheimer JugendTreffs (BJT) ist da! Auf www.bornheimerjugendtreff.de finden Kids und Jugendliche die Planung für die kommenden vier Monate inklusive der Herbstferien-Spaßwoche. So können etwa Daheimgebliebene zwischen 11 und 17 Jahren in den freien Tagen etwas Tolles erleben.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 11.09.2015

Bürgermeister dankt Bornheimern für Engagement

Die Stadt Bornheim bedankt sich für das tolle Engagement und die große Hilfsbereitschaft, die zahlreiche Bürger den Flüchtlingen entgegenbringen. „Als Bürgermeister bin ich richtig stolz auf unsere Stadt“, erklärt Wolfgang Henseler. Insbesondere bei der Erstaufnahme der 154 Menschen in der Turnhalle der Johann-Wallraf-Grundschule, die im August sehr kurzfristig von der Bezirksregierung angeordnet worden war, „haben alle an einem Strang gezogen und Unglaubliches geschafft“.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 09.09.2015

Fest der Nationen & Kulturen: „Willkommen in Bornheim“

„Willkommen in Bornheim“ lautet das Motto beim sechsten „Fest der Nationen und Kulturen“, das am Sonntag, 20. September 2015, von 12 bis 17 Uhr im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium stattfindet. Neben dem Austausch von Alteingesessenen und Zugezogenen aus aller Welt spielt dieses Jahr auch die herzliche Aufnahme von Flüchtlingen eine wichtige Rolle.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 09.09.2015

50 Aussteller bei Bornheimer Berufsmesse

Auch die Stadt Bornheim ist mit dabei, wenn sich am Samstag, 12. September 2015, etwa 50 regionale Ausbildungsbetriebe sowie weiterführende Schulen und Hochschulen in der Dreifachturnhalle der Europaschule Bornheim präsentieren.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 08.09.2015

Plastik gehört nicht in die Biotonne

Wer Bioabfall entsorgen will, sollte ihn auf keinen Fall in Plastiktüten füllen. Darauf weist die RSAG hin und kündigt an, falsch befüllte Biotonnen künftig nicht mehr zu leeren. Erst wenn alle Fremdstoffe entfernt worden sind, werde die Tonne bei der nächsten Leerung gekippt. Bereits in diesem Sommer hat die RSAG die Biotonnen im Kreisgebiet über mehrere Monate kontrolliert und bei falscher Befüllung stehen gelassen.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 07.09.2015

Neuer Wochenmarkt auf Peter-Fryns-Platz

Am Donnerstag, 17. September 2015, eröffnet der neue Wochenmarkt auf dem Peter-Fryns-Platz mit einem tollen Angebot: Von 8 bis 14 Uhr präsentieren insbesondere Bornheimer Unternehmer den Besuchern kulinarische Besonderheiten.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 07.09.2015

Info-Abend: Bornheimer Jugendamt sucht Pflegeeltern

Für Kinder, deren Eltern krank, in ihrer Erziehungsfähigkeit eingeschränkt oder überfordert sind, sucht das Bornheimer Jugendamt noch Pflegeeltern und lädt am Dienstag, 15. September 2015, um 19.30 Uhr zu einem unverbindlichen Informationsabend ein. Treffpunkt ist das Jugendamt in der Brunnenallee 31, 53332 Bornheim.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 07.09.2015

Rücksichtnahme bei der Glasentsorgung

Die Stadtverwaltung Bornheim bittet ihre Bürger, bei der Glasentsorgung Rücksicht zu nehmen und die Ruhezeiten einzuhalten. „Zwar handelt es sich bei allen Containern im Stadtgebiet um geräuschgedämpfte Modelle mit dem blauen Umweltengel. Dennoch gelten die gesetzlich geschützten Nacht- und Ruhezeiten“, erklärt Irmgard Mohr vom Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bornheim.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 04.09.2015

HallenFreizeitBad: Kinder bis zwölf Jahre haben am Weltkindertag freien Eintritt

„Kinder willkommen“ lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertages am Sonntag, 20. September 2015. Das Motto dieses Tages ist seit jeher fester Bestandteil der Betriebsphilosophie des Bornheimer HallenFreizeitBades (HFB). Deshalb nimmt das Schwimmbad den Weltkindertag gerne zum Anlass, um allen Kindern bis zwölf Jahre, die das HallenFreizeitBad an diesem Tag in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen besuchen, freien Eintritt zu gewähren. Das „HFB“ ist von 8 bis 19 Uhr geöffnet.


[mehr]

weitere Informationen >

Treffer 1 bis 5 von 182

1

2

3

4

nächste >

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
  • Das Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien, Außenstelle Brunnenallee 31
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt