Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Bornheim. Für Pressemitteilungen der Vorjahre steht Ihnen das Pressearchiv (rechte Leiste) zur Verfügung.
Suche

Pressemitteilung vom 07.11.2013

Stadt Bornheim präsentiert neue Naturschutz-Tafeln

Irmgard Mohr, Frank Krüger, Bernd Marx und Wolfgang Henseler (v.li.n.re.).

Die Stadt Bornheim hat die beiden Informationstafeln zum Naturschutz am Rhein er­neu­ert. Die Tafeln informieren über Tiere und Pflanzen auf dem Herseler Werth sowie am Rheinufer und sollen Verständnis für Pflege und Nutzungsbeschränkungen wecken.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 06.11.2013

Vorbereitungen zum 75. Jahrestag der „Reichspogromnacht“

Schulministerin Sylvia Löhrmann schaut zu, wie Heinrich-Böll-Schüler mit Steinmetz Gerd Gemünd (ganz rechts) das Denkmal vorbereiten.

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen der Bornheimer Schulen und Jugendeinrichtungen, die am Sonntag, 10. November 2013, das Gedenken an die sogenannte Reichspogromnacht mitgestalten. Die Veranstaltung „Erinnern für heute und morgen“ zum 75. Jahrestag der schrecklichen antisemitischen Vorfälle findet von 17.30 bis 19.00 Uhr in der Aula der Heinrich-Böll-Schule, Beethovenstraße 57, Bornheim-Merten statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 06.11.2013

Pyjama-Lese-Party in Bornheimer Stadtbücherei

Zur Pyjama-Lese-Party am Freitag, 15.11.2013, von 19.00 bis 21.00 Uhr laden die Stadtbücherei Bornheim, das Stadtteilbüro und die Johann-Wallraf-Schule herzlich ein.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 04.11.2013

Rheinisches Lesefest „Käpt‘n Book“ kommt nach Bornheim

Mitten in der stürmischen Herbstzeit legt „Käpt‘n Book“ auch in Bornheim an – und sein Koffer ist prall gefüllt mit Büchern der Autoren vom „Rheinischen Lesefest“.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 04.11.2013

Neue Notfall-Karte in Bornheim kann Leben retten

In einem Notfall entscheiden oft Sekunden. Ist der Patient jedoch nicht mehr ansprechbar, fehlen dem Retter lebenswichtige Angaben, zum Beispiel zu Allergien, Medikamenten oder Vorerkrankungen. Deshalb führt die Stadt Bornheim nun die „Notfall-Karte“ ein.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 04.11.2013

Bornheim bietet viel für ältere Mitbürger

Im Rhein-Sieg-Kreis gibt es bereits 58 Personen, die über 100 Jahre alt sind. Und auch die Zahl der jüngeren Seniorinnen und Senioren wächst ständig, sodass es immer wichtiger wird, ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Genau dafür engagiert sich der Seniorenbeirat der Stadt Bornheim.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 04.11.2013

Airport Köln-Bonn: Fluglärm wegen Bahnsperrung

Der Köln-Bonner Flughafen informiert, dass seine große Start- und Landebahn wegen Sanierungsarbeiten von Montag, 4. November, bis Freitag, 8. November 2013, jeweils von 7 bis 18 Uhr gesperrt ist.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 31.10.2013

Startveranstaltung zur „Inklusiven Bildung in Bornheim“

Zur Startveranstaltung des Aktionsplans „Inklusive Bildung in Bornheim“ lädt die Stadt alle Bürgerinnen und Bürger am Montag, 18.11.2013, 17.00 Uhr, in den Bornheimer Ratssaal, Rathausstr. 2, ein.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 31.10.2013

14 neue Sprachpaten helfen Grundschülern beim Lesenlernen

Geben ihr Wissen gerne weiter: 14 Bornheimer und Alfterer lassen sich zu Sprachpaten qualifizieren.

Die Volkshochschule Bornheim/Alfter (VHS) hat ihr erfolgreiches Sprachpaten-Projekt erneut gestartet. Als frisch ausgebildete Sprachpaten unterstützen bald 14 Seniorinnen und Senioren aus Bornheim und Alfter ehrenamtlich Grundschüler: Zum Beispiel helfen sie den Kindern bei den Hausaufgaben, erzählen ihnen Geschichten und machen schauspielerische Übungen.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 30.10.2013

Wie man Igeln artgerecht durch den Winter hilft

Igeln helfen - aber richtig! Foto: Pro Igel e.V.

Draußen wird es immer dunkler und kälter, und die Igel sind wieder auf der Suche nach einem geschützten Quartier für ihren Winterschlaf, den sie meist im November antreten. Ihr Winternest richten sie gerne in Komposthaufen ein, die mit Reisig und Schnittresten gespickt sind, oder unter einem Holzhaufen. Liegt irgendwo noch Laub, stöbern sie darin nach Insekten und Schnecken.


[mehr]

weitere Informationen >

Treffer 1 bis 5 von 247

1

2

3

4

nächste >

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Wetter

Öffnungszeiten

  • 1. Bürgerbüro und Infozentrum
    Montag bis Mittwoch: 7.30-16.00 Uhr
    Donnerstag: 7.30-18.00 Uhr
    Freitag: 7.30-12.30 Uhr
  • 2. der Geschäftsbereich Soziales/Wohnen ist am Mittwoch geschlossen
  • 3. Fachbereich Städtebau
    Montag & Donnerstag: 8.30-12.30 Uhr
    Donnerstag: 15.00-18.00 Uhr
  • 4. alle übrigen Fachbereiche
    Montag bis Freitag: 8.30-12.30 Uhr
    Donnerstag: 14.00-18.00 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt