Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Bornheim. Für Pressemitteilungen der Vorjahre steht Ihnen das Pressearchiv (rechte Leiste) zur Verfügung.
Suche
Sie haben gesucht nach: Pressemeldungen aus dem Jahr 2017

Pressemitteilung vom 13.07.2017

"Böll-Jahr 2017" Thema im Radio Studio Merten

Am 21. Dezember 2017 wäre Heinrich Böll 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat die Stadt Bornheim das Jahr 2017 zum Böll-Jahr erklärt. Im Radio Studio Merten geben Bürgermeister Wolfgang Henseler und Stadtarchivar Jens Löffler Einblicke in das vielfältige Programm, an dem Vereine, Schulen, Kulturtreibende und Bürger mitwirken.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 13.07.2017

Neues VHS-Programm auch als E-Paper

300 Veranstaltungen auf 144 Seiten: Für den kommenden Herbst und Winter 2017 hat die Volkshochschule (VHS) Bornheim/Alfter ein breites Programm auf die Beine gestellt. Das kostenlose Programmheft liegt ab sofort in Geschäften, Banken, Sparkassen, den Rathäusern in Alfter und Bornheim sowie der VHS-Geschäftsstelle aus.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 13.07.2017

„50 Jahre Phantasialand“: Feuerwerke zum Jubiläum

Das Ordnungsamt der Stadt Bornheim informiert die Bürger – insbesondere der nördlichen Stadtteile Walberberg, Merten, Rösberg und Sechtem: Das Phantasialand in Brühl feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass werden auf dem Gelände des Phantasialands an drei Samstagen, 22. Juli, 5. und 19. August, professionelle Feuerwerke gezündet. Dazu hat die Stadt Brühl jeweils von 23:30 bis 24 Uhr eine Genehmigung erteilt.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 10.07.2017

Bilderbuchkino für Leser von morgen

Im Sternenraum der Hemmericher Kita „Der Spatz“ ist es mucksmäuschenstill. 20 Kinder blicken gebannt auf eine Gans und einen Hasen, die ein Beamer an die Wand wirft. Dann beginnt Birte Herr vorzulesen. Das Besondere daran: Die Geschichte von Gans Günther und Hase Herbert, die einen Freund suchen, wird untermalt von Bildern und Aktionen. Und gerade das macht sie so spannend. „Bilderbuchkino“ nennt sich das Bildungsangebot zur Sprachförderung, das die Stadtbücherei Bornheim speziell für Kindergärten bereithält.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 07.07.2017

Wie funktioniert der Energieausweis?

Fragen rund um den Energieausweis sowie zu allen anderen Energiethemen beantwortet Waltraud Clever von der Verbraucherzentrale NRW am Donnerstag, 20. Juli, von 14 Uhr bis 17.45 Uhr. Die interkommunale Energieberatung steht allen Bürgerinnen und Bürgern aus den Kommunen Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg offen und findet diesmal im neuen Rathaus der Stadt Meckenheim, Siebengebirgsring 4, statt.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 07.07.2017

Kleine Paradiese und grüne Oasen

Mit 157 Gartenparadiesen wartet dieses Jahr die Aktion „Offene Gartenpforte Rheinland“ auf. Noch an zwei Wochenenden (22./23. Juli und 16./17. September 2017) öffnen Gartenbesitzer in der Region ihre grüne Oase und laden Gartenfreunde ein, vielfältige Eindrücke zu gewinnen und Ratschläge auszutauschen. Auch in Bornheim können Gärten besichtigt werden.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 06.07.2017

Hausnummer und Briefkästen deutlich kennzeichnen

Immer mehr Menschen bestellen im Internet. Immer mehr Waren werden per Paket geliefert. Und immer mehr Postboten ärgern sich, weil sie das Haus oder den Briefkasten des Adressaten nicht finden. Das liegt meist daran, dass die Hausnummer nicht gut sichtbar oder gar nicht angebracht ist – und zwar sowohl bei vielen Neubauten als auch bei älteren Häusern.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 06.07.2017

Kostenlose Pool-Party für alle Bornheimer

Am Sonntag, 16. Juli 2017, von 8 bis 19 Uhr lädt das HallenFreizeitBad zum 8. Bornheim-Tag ein. Dann kann jeder, der in Bornheim wohnt, kostenlos schwimmen. Als besonderes Highlight heizt das Team der Agentur „Zephyrus Events & Promotion“ von 14 bis 18 Uhr mit der schon legendären Pool-Party noch zusätzlich ein.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 05.07.2017

Stadt Bornheim sucht Wahlhelfer

Am Sonntag, 24. September 2017, wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Dazu sucht die Stadt Bornheim noch ehrenamtliche Wahlhelfer. Wer in einem Wahllokal im Stadtgebiet oder im Briefwahlvorstand mithelfen und dadurch einen unmittelbaren Beitrag zum Gelingen der Wahl leisten möchte, kann sich ab sofort beim Bornheimer Wahlbüro melden.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 05.07.2017

Ein Wespennest – was tun? Stadt Bornheim gibt Tipps

Sommerzeit ist Wespenzeit. Angelockt von süßen Speisen und Getränken werden die schwarz-gelben Insekten schnell zu Plagegeistern. Zwar sind sie keineswegs so aggressiv wie ihr Ruf, doch Wespennester am eigenen Haus oder Garten sorgen bei Betroffenen oft für große Unruhe.


weitere Informationen >

Treffer 21 bis 30 von 134

< vorherige

1

2

3

4

5

6

nächste >

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt