Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Bornheim. Für Pressemitteilungen der Vorjahre steht Ihnen das Pressearchiv (rechte Leiste) zur Verfügung.
Suche
Sie haben gesucht nach: Pressemeldungen aus dem Jahr 2017

Pressemitteilung vom 22.09.2017

Reportage zur Eröffnung des Heinrich-Böll-Wegs

Das Bürgerradio Studio Merten berichtet in seiner nächsten Sendung des Vorgebirgsmagazins über den Heinrich-Böll-Weg, der am 25. August feierlich in Merten eröffnet wurde. Unter großer Beteiligung der Bevölkerung und zahlreichen Gästen durchschnitten Bürgermeister Wolfgang Henseler, Sponsoren und Unterstützer das Band.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 19.09.2017

Pfeilwerfen, Entenangeln und Karussellfahren

Kardorf und Roisdorf reihen sich am Wochenende in den Bornheimer Kirmesreigen ein. Die nächste Sause steht von Samstag bis Montag, 23. bis 25. September 2017, auf dem Kirchenvorplatz an der Travenstraße in Kardorf auf dem Programm. Dort können sich Besucher beim Pfeilwerfen, Entenangeln und Karussellfahren vergnügen. Für den kleinen Hunger zwischendurch steht ein Crêpes-Wagen bereit.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 18.09.2017

Radiothema: „Unser Dorf hat Zukunft“

Im Bürgerradio Studio Merten informieren die Vorsitzende der Rösberger Dorfgemeinschaft Marita Lang und Rösbergs Ortsvorsteher Dr. Peter Tourné über die Teilnahme des Vorgebirgs-Orts am Kreis-Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Orte unter 3.000 Einwohner können sich alle 3 Jahre dafür bewerben. In Rösberg leben derzeit fast 1.500 Menschen.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 18.09.2017

Vortrag zu Heinrich Böll in der Stadtbücherei

Zum Vortrag „Ist Heinrich Böll noch aktuell?“ der Bornheimer Autorin Iris Schürmann-Mock lädt die Stadtbücherei Bornheim am Freitag, 29. September 2017, um 20 Uhr ein. Der Vortrag wird musikalisch begleitet von Petros Sargisian (Cello) und Alexander Pavlovski (Gitarre).


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 18.09.2017

Hundetag im Bornheimer Freibad

Nach der großartigen Resonanz der Vorjahre findet am Samstag, 23. September 2017, von 13 bis 17 Uhr der 3. Hundetag im Freibadbereich des HallenFreizeitBads Bornheim statt.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 14.09.2017

Endspurt: Kandidieren fürs Kinder- und Jugendparlament

Noch bis Freitag, 29. September 2017, können sich junge Bornheimer zwischen 12 und 19 Jahren als Kandidat fürs Kinder- und Jugendparlament aufstellen lassen.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 14.09.2017

Am Weltkindertag schwimmen Kinder kostenlos im HFB

Am Mittwoch, 20. September 2017, ist Weltkindertag. Deshalb gewährt das HallenFreizeitBad Bornheim an diesem Tag allen Kindern bis 12 Jahre freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen kommen. Dasselbe gilt am Sonntag, 24. September 2017.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 13.09.2017

Musiker aus Zawiercie zu Gast in Bornheim

Knapp 80 Jugendliche und Erwachsene haben mit ihrem Besuch in Bornheim die Städtepartnerschaft mit Zawiercie mit Leben gefüllt. Der Partnerschaftsverein unter seinem Vorsitzenden Frank W. Krüger hatte für die polnischen Gäste ein umfangreiches Programm vorbereitet, während sich nicht zuletzt auch die Bornheimerinnen und Bornheimer in bemerkenswerter Weise engagiert und die polnischen Freunde in familiärer Atmosphäre betreut haben.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 13.09.2017

„Unser Dorf hat Zukunft“: Jury kommt nach Bornheim

18 Orte aus dem Rhein-Sieg-Kreis haben sich für die 22. Auflage des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ beworben. Darunter sind mit Rösberg, Widdig und Uedorf auch drei Bornheimer Vertreter. Die Bewertungskommission wird alle drei Orte am Freitag, 22. September, in Augenschein nehmen. Die sogenannten Bereisungen der Jury sind öffentlich und die Bevölkerung des jeweiligen Ortes ist ausdrücklich eingeladen, daran teilzunehmen.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 12.09.2017

Plätze für VHS-Studienfahrt nach Kommern sichern

Für die Studienfahrt der Volkshochschule (VHS) Bornheim/Alfter am Freitag, 22. September 2017, ins Freilichtmuseum nach Kommern sind noch Plätze frei.


weitere Informationen >

Treffer 31 bis 40 von 192

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt