Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Bornheim. Für Pressemitteilungen der Vorjahre steht Ihnen das Pressearchiv (rechte Leiste) zur Verfügung.
Suche
Sie haben gesucht nach: Pressemeldungen aus dem Jahr 2018

Pressemitteilung vom 10.01.2018

Hochwasser: Absperrungen teilweise zurückgebaut

Der Stadtbetrieb baut heute die Absperrung an der Siegstraße (Einmündung Weingarten), Bayerstraße (Einmündung Weingarten), Auenweg (Einmündung in den Engländerweg), Grüner Weg (Abzweigung der Rheindorfer Straße) und dem Fuß- und Radweg in Höhe des Jugendspielplatzes in Hersel zurück.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 10.01.2018

Stadtjugendring Bornheim: Vorsitzende im Amt bestätigt

Bei der Mitgliederversammlung haben die Vertreter der Vereine den neuen Vorstand des Stadtjugendrings gewählt. Im Amt bestätigt wurden der 1. Vorsitzende Dominik Pinsdorf und die 2. Vorsitzende Catalina Gomez.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 08.01.2018

VHS-Jubiläumsprogramm ab sofort erhältlich

40 Jahre erfolgreiche Weiterbildung in Bornheim und Alfter: Die Volkshochschule Bornheim/Alfter feiert in diesem Jahr Jubiläum. Als kommunales Weiterbildungszentrum der Stadt Bornheim und der Gemeinde Alfter leistet sie seit nunmehr vier Jahrzehnten erfolgreiche Bildungsarbeit: Mit ihrem vielfältigen Angebot unterstützt sie Menschen bei der Bewältigung aktueller und zukünftiger Anforderungen in Familie, Beruf und Alltag. Auch das Jubiläumsprogramm bietet mit mehr als 300 Veranstaltungen vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und privaten Fortbildung.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 05.01.2018

Sternsinger bringen Neujahrssegen ins Rathaus

Der Besuch der Sternsinger im Rathaus der Stadt Bornheim hat Tradition. Auch in diesem Jahr haben die kleinen Könige den Weg auf sich genommen, um auf dem Rahmen der Tür zum Vorzimmer des Bürgermeisters den aktuellen Aufkleber „20*C+M+B+18“ anzubringen.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 05.01.2018

Maßnahmen zum Schutz vor Hochwasser in Bornheim

Aufgrund des steigenden Flusspegels des Rheins trifft die Stadt Bornheim Schutzmaßnahmen. Der Pegelstand betrug am Freitagmittag sieben Meter, sodass in den Rheinorten Hersel, Uedorf und Widdig der Leinpfad und Abschnitte des Rheinuferwegs sowie die Abgänge vom Rheinuferweg auf den Leinpfad bereits gesperrt wurden.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 02.01.2018

50 jecke Jahre Tollitätentreff – Jetzt Karten sichern

Der Countdown für den Bornheimer Tollitätentreff läuft: Am Dienstag, 23. Januar 2018, geht es ab 19 Uhr in der Rheinhalle Hersel wieder hoch her. Dann wird der Bornheimer Tollitätentreff stolze 50 Jahre alt. Wer die legendäre Veranstaltung in ihrem Jubiläumsjahr nicht verpassen will, sichert sich jetzt seine Tickets.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 02.01.2018

Stadtmeisterschaften im Hallenfußball

Sportlich beginnt das Jahr 2018 in Bornheim mit einem Höhepunkt. So lädt die Stadt Bornheim am zweiten und dritten Wochenende im Januar Fußball-Interessierte und deren Familien zur Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ein.


weitere Informationen >

Treffer 31 bis 37 von 37

< vorherige

1

2

3

4

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt