Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Bornheim. Für Pressemitteilungen der Vorjahre steht Ihnen das Pressearchiv (rechte Leiste) zur Verfügung.
Suche
Sie haben gesucht nach: Pressemeldungen aus dem Jahr 2008

Pressemitteilung vom 22.12.2008

Merten, Beethovenstraße, Mozartstraße, Kreuzstraße, Klosterstraße

Die Dorfgemeinschaft Merten führt am 10.01.2009 die diesjährige Prinzenproklamation auf dem Dorfplatz durch.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 22.12.2008

Der erste Bürgerhaushalt in Bornheim

Es geht ums Geld !!!


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 17.12.2008

Weihnachtswunschbaumaktion der Stadt Bornheim ein voller Erfolg: Nur noch wenige Tage bis zur ?Bescherung?

Die Premiere der Weihnachtswunschbaumaktion im Bornheimer Rathaus war ein voller Erfolg. Die Geschenke der Kinder mit sozial schwachem Hintergrund werden diese Woche verteilt. Bürgermeister Wolfgang Henseler ist begeistert vom Erfolg der Weihnachtswunschbaumaktion und dankt allen Bürgerinnen und Bürgern, die an der Erfüllung von 165 Kinder Weihnachtswünschen mitgewirkt haben.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 16.12.2008

Zunehmend verschmutzte Wirtschaftswege-Appell an Landwirte zur Sorgfalt

Immer häufiger werden ausgebaute Wirtschaftswege von den Eigentümern und Bewirtschaftern der angrenzenden Feldparzellen als Wendewege missbraucht. Dies führt zu starken Verschmutzungen der Wege.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 10.12.2008

Tollitätentreff 2009- Jetzt Karten erwerben

Für die größte Karnevalssitzung in der Stadt Bornheim ? dem ?Tollitätentreff? ? können Eintrittskarten erworben werden. Für sich selbst, oder um anderen damit eine Freude zu machen. So handelt es sich um eine originelle Idee, Karten als Weihnachtsgeschenke zu verwenden. Wer eines oder mehrere der begehrten Tickets kaufen möchte, sollte sich jedoch jetzt beeilen, bevor es auch in dieser Narrensession heißt: ?Die Veranstaltung ist ausverkauft !?


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 04.12.2008

20 Jahre Bornheimer JugendTreff- Freizeittreff für Kinder, Kids und Jugendliche

Der Bornheimer JugendTreff-Freizeittreff für Kinder, Kids und Jugendliche wird 20 Jahre alt. Am Sonntag, den 07. Dezember 2008 wird dieses Jubiläum gefeiert.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 01.12.2008

Besuch des Bornheimer Weihnachtsmarktes

Am Sonntag fand der Bornheimer Weihnachtsmarkt statt. Zur Eröffnung lobte Bürgermeister Wolfgang Henseler: ?Der Gewerbeverein Bornheim hat seit seinem Start in 1982 im Veran-staltungsreigen unserer Stadt ein jährlich wiederkehrendes Angebot geschaffen, das von Besucherinnen und Besuchern aus unserer Stadt, aber auch aus der ganzen Region gerne angenommen wird. Die angenehme vorweihnachtliche Atmosphäre hier im Citybereich Bornheims, das gute Warenangebot der Geschäfte und die exzellente Versorgung mit ?Speis und Trank? sind dafür Garanten.?


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 01.12.2008

Bürgermeister beim Seniorentag in Rösberg

Zu einem Seniorentag hatte die Dorfgemeinschaft Rösberg eingeladen. Bürgermeister Wolfgang Henseler dankte der Vereinigung für ihren ehrenamtlichen Einsatz bei Planung und Durchführung dieser Veranstaltung.


weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 01.12.2008

Bürgermeister besuchte Konzert zum Advent

Ein Konzert zum Advent veranstaltete der Kirchenchor St. Cäcilia Walberberg am Sonntagnachmittag in der Pfarrkirche St. Walburga.


weitere Informationen >

Treffer 1 bis 10 von 277

1

2

3

4

nächste >

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt