Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

 

The Good Body  - Benefiz-Modenschau am 22. Februar 2014

im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Flyer The Good Body

Ziel der Modenschau ist es:

 

- zu zeigen, dass jede Frau wunderschön und genug ist, so wie sie ist

- das verzerrte Bild von Frauen in den Medien zu korrigieren

- Aufmerksamkeit zu erregen für das Thema „Gewalt gegen Frauen und Mädchen“

- Spenden zu sammeln: der Erlös kommt den Bonner Frauenhäusern und V-Day Bornheim zu Gute

 

Programm/Ablauf:

- Modenschau: Mode für verschiedene Styles und Anlässe, gezeigt von Frauen aus unsere Umgebung mit jeder Größe, jeden Alters, jeder Herkunft

- Stille Auktion und öffentliche Auktion der dargebotenen Bekleidung

- Beratung /Infostände am Rande des Events: Professionelle psychologische Beratung für Frauen, Mädchen und Familien; Rechtliche Beratung in Familienrecht/Erbrecht

- Infostände: Frauenzentrum Troisdorf, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bornheim, Autonomes Frauenhaus Bonn, Bonner Frauenhaus, UN Women Nationales Komitee für Deutschland, medica mondiale, Terre des Femmes u.v.a.

Ein Verkauf während der Veranstaltung findet nicht statt. Gerne können Ausstellungsstücke mit einem Mindestauktionspreis versehen werden. Sie werden dann versteigert.

 Snacks und Getränke durch den Förderverein des AVH-Gymnasiums sowie musikalische Unterhaltung durch SchülerInnen des AVH-Gymnasiums

 !!! WIR SUCHEN NOCH!!!

- Modelle für die Modenschau werden gesucht: jedes Alter, jede Größe, jede Herkunft (es geht nicht um die perfekte Präsentation auf einem Laufsteg sondern um ein ganz natürliches Auftreten eines jeden Modells, so wie es ist!)

- Sponsoren für Kleidungstücke und Schuhe – diese können auch nur zur Ausleihe zur Verfügung gestellt werden – wenn gespendet, dann werden diese versteigert

- HaarstylistInnen, SchminkexpertInnen, ModestylistInnen, FotografInnen, UnterstützerInnen bei Organisation und Ablauf

Jede/Jeder, der bei der Benefiz-Modenschau mitmachen möchte, egal ob im Hintergrund oder öffentlich auf der Bühne, ist herzlich Willkommen!

Anregungen und Tipps werden gerne angenommen!

Kontaktpersonen:

-Ivana Smith, One Billion Rising und V-Day Bornheim Organisatorin, Tel. 02222 /927 3296, Handy 01520 853 1463, E-Mail: vdaybornheim2014@icloud.com, www.vdaybornheim.weebly.com

-Heike Blank, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bornheim, Tel. 02222/945-240, Email: heike.blank@stadt-bornheim.de, www.bornheim.de

-----------------------------------------------------------

Beratung durch das Frauenzentrum Troisdorf

Jeden 2. Dienstag im Monat findet eine rechtliche Beratungsmöglichkeit  in Lebenslagen wie Scheidung und Trennung für Frauen im Rathaus Bornheim, Zimmer 207 statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich. Tel. 0 22 41 / 7 22 50

--------------------------------------------------

Elterngeld und Elternzeit

Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Lesen Sie hier

 

 

 

 

--------------------------------------------------

Anonyme Spurensicherung nach Sexualstraftat

  • weitere Informationen finden sie hier im pdf


Für Mädchen auf der Suche nach Berufen mit Zukunft haben die Regionalstelle Frau & Beruf Bonn / Rhein-Sieg, die Gleichstellungsbeauftragten in der Region Bonn / Rhein-Sieg, das Jugendamt des Rhein-Sieg-Kreises und der Arbeitskreis Mädchenarbeit die Broschüre "Unternehmen Traumjob" herausgegeben, die auch bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bornheim erhältlich ist.

--------------------------------------------------

Häusliche Gewalt
Zum Thema "Häusliche Gewalt" hat das Organisationsteam "Runder Tisch häusliche Gewalt im Rhein-Sie-Kreis" eine Informationsbroschüre herausgegeben. Die Broschüre informiert über die Rechte der Betroffenen, Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen, Unterstützungs- und Beratungsstellen in der Region.

Die Broschüre ist bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bornheim erhältlich.

--------------------------------------------------


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt