Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Arbeitskreis Stadtbild

Der Arbeitskreis Stadtbild hat sich zum Ziel gesetzt, das Bornheimer Stadt- und Landschaftsbild zu verbessern. Unter diesem Motto konnten die ehrenamtlich tätigen Mitglieder bereits einige Projekte verwirklichen. Dazu gehören z.B. die Anlage und Pflege neuer und die Erhaltung alter Streuobstwiesen sowie Verbesserungen im Radverkehr. Zum Projekt Streuobstwiesen gibt es ein Faltblatt mit näheren Informationen.

Nächstes Treffen des AK:

        Dienstag, 12. September 2017, 17.30 h im Kliehof, Königstr. 25 
           (Umwelt- und Grünflächenamt, Zugang über Aeltersgasse)

Zu den Treffen und Aktionen sind Interessenten und neue Mitglieder stets willkommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Manuela Domschat, Tel. 02222 / 945-307, E-Mail manuela.domschat(at)stadt-bornheim.de

Weitere Termine:

  • Mo, 03.10. (Feiertag), 14-17 h: Streuobstwiesenfest 2017
    auf der städtischen Streuobstwiese an der Erfurter Straße bei Sechtem
    (neben dem Hundesportplatz)

Aktionen 2017: 

  • Fr, 17.03. ab 15 h und Sa, 18.03. ab 10 h: Obstbaumschnitt
    Treffpunkt jeweils an der Gaststätte Vorgebirgsblick, Händelstraße

Aktionen 2016:

  • Mo, 03.10. (Feiertag), 14-17 h: Streuobstwiesenfest 2016
    auf der städtischen Streuobstwiese an der Erfurter Straße bei Sechtem
    (neben dem Hundesportplatz)
  • Do, 29.09., 10-12 h Apfelernte mit Kindergartenkindern auf der städtischen Streuobstwiese an der Erfurter Straße bei Sechtem
    (neben dem Hundesportplatz)
  • Sonntag, 24.4.: Station bei der Tour "Frühlingserwachen" (Streuobstwiese Brüsseler Str.)
  • Fr, 18.03. ab 14 h und Sa, 19.03. ab 9 h: Obstbaumschnitt
    Treffpunkt jeweils an der Gaststätte Vorgebirgsblick, Händelstraße

 

 Aktionen 2015:

  • Samstag, 14.11., 9-12 h: Pflanzaktion und Pressetermin am Bienenhaus bei Kardorf
  • Freitag, 13.11. ab 14 h: Neuanlage einer Streuobstwiese in Waldorf
  • Sonntag, 20.9., 14-17 h: Streuobstwiesenfest 2015
  • Donnerstag, 17.9. vormittags: Apfelernte und Aufstellung einer Infotafel
    auf der städtischen Streuobstwiese an der Erfurter Straße bei Sechtem
    (neben dem Hundesportplatz)
  • Sonntag, 26.4., 11-17 h: Station bei der Tour "Frühlingserwachen"
  • Dienstag, 14.4., 17.30 h: Treffen auf der Streuobstwiese Brüsseler Straße,
    anschließend Einkehr in der Gaststätte "Vorgebirgsblick"
  • Freitag, 20. und 27.3., 14 h und
    Samstag, 21. und 28.3., 9 h: Obstbaumschnitt
    Treffpunkt jeweils an der Gaststätte Vorgebirgsblick, Händelstraße
  • Dienstag, 24.3., 18 h: Vorstellung des AK im Umweltausschuss
    (Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Seminarraum 1)

Aktionen 2014:

  • Freitag, 3. 10. (Feiertag) Streuobstwiesenfest 2014
  • Mittwoch, 24.9. Apfelernte mit Schulkindern
    auf der Streuobstwiese von Herrn Wiskirchen
  • Mitwirkung an der Ausstellung "Von Bienen und anderen Insekten"
    vom 5.-17.6. im Rathaus
  • Sonntag, 27.4. Beteiligung an der Aktion "Frühlingserwachen":
    Betreuung der Station 8 an der Streuobstwiese der Stadt Bornheim mit Obstbaumlehrpfad, Informationen und Demonstrationen rund um die Biene, bei gutem Wetter Bienenwettflug, Imkereiprodukte, Kinderprogramm

Aktionen 2013:

  • Sonntag, 28.09. Streuobstwiesenfest 2013 
  • Donnerstag, 26.09. Apfelernte mit Schulkindern auf der Streuobstwiese von Herrn Wiskirchen
  • Sonntag, 28.04., 10-17 h: Betreuung der Station 5 "Obstbaum-Lehrpfad" bei der Tour "Frühlingserwachen 2013" (Fahrradtour zu den regionalen Kostbarkeiten)
  • Samstag, 27.04., 9 h: Anbinden der jungen Obstbäume des "Obstbaum-Lehrpfads"
  • Samstag, 06.04., 9 h: Obstbaumschnitt, Treffpunkt bei Herrn Bräutigam,
    Gaststätte Vorgebirgsblick, Händelstraße 45 
  • Freitag,   05.04., 14 h: Erweiterung der Streuobstwiese in der Gärtnersiedlung (Lageplan).

Aktionen 2012:

  • Sonntag, 30.9. Beteiligung am "Fest der Nationen und Kulturen": Mit Hilfe einer Saftpresse wurde frischer Apfelsaft hergestellt, und zwar aus Äpfeln, die drei Tage zuvor mit tatkräftiger Unterstützung von Grundschulkindern auf einer privaten und einer städtischen Streuobstwiese geerntet worden waren (s. 27.9.).
  • Donnerstag, 27.9. Apfelernte mit Schulkindern auf der Streuobstwiese von Herrn Wiskirchen
  • Sonntag, 29.4., 10- 17 h: Betreuung der Station 2 "Obstbaum-Museum" bei der Tour "Frühlingserwachen 2012" (Fahrradtour zu den regionalen Kostbarkeiten)
  • Dienstag, 24.4., 10-11 h: Einweihung des Obstbaum-Museums an der Brüsseler Straße durch den Bürgermeister
  • Am Freitag, 16.3. und Samstag, 17.3.  wurden Obstbäume beschnitten
  • An zwei Samstagen (4.3. und 28.1.12) wurde am Bienenhotel weitergebaut.

Aktionen 2011:

  • Samstag, 10.12.11, Pflanzaktion in Waldorf, bei der 18 Obstbäume gesetzt wurden.
  • Samstag, 17.9.11: Streuobstwiesenfest bei Sechtem
  • Samstag, 19.3. und 26.3.: Obstbaumpflege (Schnitt und Binden)
  • Samstag, 5.3.: Heckenpflanzung auf der Streuobstwiese von Herrn Linnemann  in Hemmerich, "Auf dem Steiling"
  • Am Mittwoch, 16. Februar  haben Mitglieder des Arbeitskreises den Zusammenbau von Nistkästen durch Kinder der Klasse 3a der Grundschule Walberberg betreut. Die Kinder hatten viel Freude daran, die vorgefertigten Teile mit Hammer und Nägeln zusammenzufügen und die Kästen mit bunter Holzschutzfarbe zu bemalen.
    Am Samstag, 19.2. halfen die Kinder mit, die Kästen auf einer Streuobstwiese bei Walberberg aufzuhängen. Weitere Kästen wurden vom Arbeitskreis auf zwei Wiesen bei Merten und Sechtem aufgehängt.

Am Samstag, 25.September 2010, hat der Arbeitskreis auf der Obstwiese bei Sechtem sein Streuobstwiesenfest gefeiert - mit

  • Apfelernte
  • Saft pressen
  • Apfelkuchen
  • Ponyreiten
  • und vielem mehr. 

Am Vortag hatten bereits Grundschulkinder bei der Ernte auf einer Obstwiese bei Brenig geholfen. Bericht über beide Aktionen und Fotos zum Fest hier.

2009 wurde dort am Samstag, 26.9., bereits das Obstwiesenfest 2009 gefeiert.

Auf einigen der vom Arbeitskreis angelegten Streuobstwiesen wurden am 6. und 13. März 2010 auch noch Sträucher gepflanzt.

Weitere Themen waren oder sind die Freihaltung des Stadtgebietes von wilden Müllablagerungen, "Limbuurgse Soorten" und ein Wettbewerb zum Thema "Lebenswertes Bornheim".


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt