Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Apfelernte 2012

Immer öfter ist der Arbeitskreis "Stadtbild" von Schulen angesprochen worden, ob er den Schülern einen Einblick in seine naturnahe Arbeit gewähren könne - sei es beim Bau und dem Anbringen von Nisthilfen für Vögel und Wildbienen oder eben auch bei der Obsternte. Dieses Jahr haben Schulklassen zum dritten Mal den Arbeitskreis Stadtbild tatkräftig bei der Apfelernte unterstützt und konnten dabei wieder praktische Erfahrungen zu den theoretischen Schulprojekten machen.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Ernte auf der Streuobstwiese bei Brenig

Die „Pferde-Klasse“ der Wendelinus-Grundschule aus Sechtem pflückte am Donnerstag, 27.9. vormittags mit 24 Kindern und ihrer Lehrerin, Lilly Bing-Keller, 160 kg Äpfel auf der Streuobstwiese von Familie Wisskirchen aus Brenig. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b waren voller Eifer bei der Sache.

 

Manuela Domschat, die den Arbeitskreis seitens der Stadt Bornheim betreut, erklärte den Schülern, wie ein Apfel entsteht und welch wichtige Bedeutung die Streuobstwiesen für Tiere und das Landschaftsbild haben. Danach durften die Kinder die unterschiedlichen Apfelsorten probieren und mit dem Pflücken loslegen.

 

reger Betrieb auf der Streuobstwiese bei Sechtem

Nachmittags halfen die beiden ersten Klassen der Thomas-von-Quentel-Schule Walberberg mit ihren Lehrerinnen Mary Vanfloorop und Catharina Quandel bei der Ernte auf der städtischen Streuobstwiese bei Sechtem neben dem Hundeplatz. Hier waren auch Eltern, Großeltern und Geschwister mit im Einsatz, es wurden 190 kg Äpfel gepflückt. 

Aus dem Ernteertrag wurde am Sonntag, 30.9.  beim "Fest der Nationen und Kulturen" im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium leckerer Apfelsaft hergestellt, den alle Gäste dort verkosten konnten. Dazu hatte der AK eine mobile Saftpresse organisiert, um Schritt für Schritt vorzuführen, wie aus den Äpfeln Apfelsaft wird. 

Die Äpfel werden gewaschen und grob zerkleinert...
...und kommen dann in die Presse.

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt