Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Second Hand

Wenn Sie Möbel, Haushalts­ge­gen­stän­de, Kleidung, Bücher usw. nicht mehr  benötigen, sie zum Wegwerfen aber zu schade sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie vor dem Müll zu bewahren. Wenn Sie keine Freunde oder Verwandte haben, die daran interessiert sind, gibt es zahlreiche Einrichtungen, bei denen Sie solche Dinge abgeben können. Sie werden dann zu günstigen Preisen an Bedürftige weiterverkauft oder auch zur Versorgung von Flüchtlingen verwendet.

Ökumenisches Möbellager Bornheim-Waldorf
Bergstr. 68, Tel. 02227 / 9214973
Öffnungszeiten: donnerstags 15:00-18:00 Uhr
Das Möbellager nimmt gut erhaltene Möbel, Elektro- und andere Haushalts­geräte als Spende an. Wenn Sie nur den Anrufbeantworter erreichen, ruft man Sie gerne zurück, um einen Termin für  Besichtigung und Abgabe zu vereinbaren.

Second-Hand-Kaufhaus „Hannes“ in Bornheim
Peter-Fryns-Platz 1a, Tel. 02222 / 8049186
Öffnungszeiten: montags, mittwochs, donnerstags 10-18 h, dienstags und freitags 10-14 h
Das Second-Hand-Kaufhaus freut sich über Spenden von Bekleidung, Schmuck, Ein­richtungs-Accessoires, Porzellan und Büchern (jedoch keine Elektrogeräte und Möbel). Das "Hannes" ist eine Einrich­tung der Malteser-Johan­ni­ter-Johanneshaus gemein­nüt­zige GmbH. Mit dem Erlös wer­den bestehende Arbeits­plätze für psychisch er­krankte Menschen gesichert und neue geschaffen.

Kleiderstube der Frauenunion in Bornheim
Pohlhausenstr.16, Tel. 02222 / 62752
Öffnungszeiten: dienstags und mittwochs 15-18 h, montags, donnerstags und freitags 9-12 h
Hier nimmt man gerne gut erhaltene Bekleidung aller Größen als Spende entgegen. Der Erlös wird für soziale Zwecke im Stadt­gebiet zur Verfügung gestellt.

Kleiderladen der AWO in Merten
Brahmsstr. 20
Öffnungszeiten: freitags 15-18 Uhr
Auch hier nimmt man gerne gut erhaltene Bekleidung als Spende entgegen. 

Kinderkleiderstube "Hängematte" der Evangelischen Kirche in Bornheim
Königstr. 21
Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags 14-16 h, mittwochs 10-12 h
Kinderkleidung bis Größe 116, ggf. auch Spielsachen, Buggys, Kindersitze

Kirchenkeller in Merten
Kreuzstr. 42 (hinter der Kirche)
Kinderkleidung bis Größe 156, Schuhe und Spielzeug
Annahme von Spenden: jeden ersten Donnerstag im Monat von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr,
bitte vorher Kontakt mit Frau Theissen aufnehmen (Tel.: 02227/6605)

Kleiderstube Walberberg
Walburgisstr. 28
Kleidung, Bettwäsche und Handtücher
Annahme von Spenden: mittwochs von 15 bis 17 Uhr,
bitte vorher Kontakt mit dem Pfarrbüro aufnehmen (Tel.: 02227/3337)

Für Bücher gibt es immer mehr Tauschregale, in die Sie Bücher einstellen können, die Sie nicht mehr benötigen, und aus denen Sie Bücher mitnehmen können, die Sie interessieren. Auch in der Bürgerhalle des Rathauses finden Sie zwei Tauschregale.

Außerdem gibt es in Bonn mehrere gemeinnützige Ein­richtungen, die gut erhaltene Möbel und Haushalt­swaren als Spende entgegen­nehmen und teilweise sogar ab­holen, sowie kommer­zielle Second-Hand-Läden und -Kauf­häuser. Nähere Informationen dazu im Second-Hand-Einkaufsführer "Gesucht und Gefunden".

Nicht mehr benötigte Gegenstände aller Art können Sie zudem auch auf dem Internet-Tauschmarkt der RSAG zum Tausch oder als Geschenk anbieten. Auch eine mög­licherweise sogar ko­s­tenlose Anzeige in ent­sprechenden Anzeigen­blättern oder bei Internet-Auktionen kann sich lohnen.


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt