Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Umweltsäuberungsaktion 2015: Freiwillige Helfer sammeln in Bornheim gut 60 Kubikmeter Müll

Unter dem Motto „Saubere Stadt – saubere Landschaft“ waren zuletzt rund 40 Gruppen im Stadtgebiet unterwegs, um Stadt und Landschaft von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Mit vereinten Kräften bargen die freiwilligen Helfer wild entsorgte Autoreifen, etliche Elektrogeräte, Metallschrott, Kunststoffteile und eine Matratze. Zahllose Fast-Food-Verpackungen, Flaschen, Papier und Ähnliches füllten Dutzende von Müllsäcken. Insgesamt haben die verschiedenen Gruppen gut 60 Kubikmeter Müll zusammengetragen. Eine erstaunlich große Menge, angesichts der Tatsache, dass sich im Stadtgebiet rund 530 Papierkörbe befinden und den Bürgern ein gut organisiertes Abfallsystem zur Verfügung steht.

Das Technische Hilfswerk (THW) hat an den beiden Samstagen etliche Sammelstellen angefahren und einen Großteil des Mülls noch am selben Tag zum Bauhof transportiert. In der Woche war zudem der Stadtbetrieb im Einsatz, um den Müll zu entsorgen, den vor allem Schulklassen  zusammengetragen hatten.

„Eigentlich ist es traurig, dass diese Aktion jedes Jahr wieder erforderlich ist. Trotzdem freue ich mich sehr über die große ehrenamtliche Beteiligung aus der Bevölkerung und bedanke mich herzlich bei allen, die tatkräftig mitgeholfen haben, den von rücksichtslosen Zeitgenossen verursachten Müll zu entsorgen“, erklärte Bürgermeister Wolfgang Henseler nach Abschluss der Umweltsäuberungsaktion, die seit über 40 Jahren von der Stadt Bornheim organisiert und koordiniert sowie von vielen Schulen, Vereinen, Kindertageseinrichtungen, Organisationen, politischen Parteien und Einzelpersonen unterstützt wird.

Der Bürgermeister hat einen großen Wunsch für die Zukunft: „Ich würde mich sehr freuen, wenn alle Bornheimerinnen und Bornheimer im ganzen Jahr mitwirken könnten, dass unsere Stadt insgesamt ein bisschen schöner und sauberer wird. Insbesondere im Umfeld unserer Schulen gibt es da noch viel zu tun! Die Aktion der Europaschule zu diesem Thema war ein toller Ansatz. Vielleicht können alle Schulen mitmachen. Wir alle können und sollten mithelfen!“


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt