Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Wertstofftonnen statt Gelbe Säcke

Im Rhein-Sieg-Kreis hat die Rhein-Sieg-Abfallwirtschafts-Gesellschaft (RSAG)  von Oktober 2011 bis März 2012 als eine Vorreiterin in Deutschland ca. 200.000 Wertstofftonnen aufstellen lassen, die die gelben Säcke abgelöst haben. 


In die grauen Wertstofftonnen mit dem gelben Deckel gehören nicht nur (wie früher in die gelben Säcke) Verkaufs-verpackungen aus Metall, Kunststoff und Verbundstoffen, sondern auch alle sonstigen Abfälle aus diesen Materialien. Weitere Informationen der RSAG zur Befüllung hier.

Die Kosten für Sammlung und Weiterverarbeitung der Verkaufsverpackungen mit dem "Grünen Punkt" bezahlt man weiterhin beim Einkauf unbemerkt mit. Informationen dazu, wie sie recycelt werden, gibt es z.B. auf dieser Internetplattform der "dualen Systeme", die sich um das Verpackungsrecycling kümmern.
Die Kosten der zusätzlichen Erfassung der sonstigen Metall-und Kunststoff-abfälle deckt die RSAG weitestgehend aus dem Verkauf dieser Wertstoffe. Die Wertstofftonne kostet daher nur eine ganz geringe Gebühr.

Die Erfassung und Verwertung jeglicher Wertstoffe aus dem Abfall schont Deponieraum, spart Rohstoffe, reduziert den Energieverbrauch und trägt zum Klimaschutz bei.


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt