Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Solarenergie in Bornheim

Kampagne "SolarLokal"
Mit der Kampagne "SolarLokal" soll der Anteil umweltfreundlichen Solarstroms an der Energieversorgung erhöht werden. Die Kampagne, die von dem Naturschutzverband Deutsche Umwelthilfe e.V.  und dem deutschen Solarstromkonzern Solar World AG getragen wird,

  • stellt allgemeine Informationen über Solarstrom zur Verfügung,
  • registriert Handwerksbetriebe, die sich mit der Installation von Solarstromanlagen auskennen, und
  • betreibt eine Dachbörse.

Nähere Informationen dazu finden Sie auf den Internetseiten von "SolarLokal".

Private Solaranlagen
Wenn Sie Interesse an einer Solarstromanlage haben und

  • einen SolarLokal-Handwerker in Bornheim und Umgebung suchen, wenden Sie sich bitte an
    - das Umwelttelefon der Stadt Bornheim  02222 / 945 310      oder
    - das Infotelefon von "SolarLokal"           01803 / 2000 3000
  • den erzeugten Strom ins Netz einspeisen möchten, setzen Sie sich bitte mit der RheinEnergie AG als Netzbetreiber in Verbindung.
  • die Einspeisevergütung erhalten wollen, melden Sie Ihre betriebsbereite Anlage auch der Bundesnetzagentur.
  • Ihre Anlage aufgrund der Größe oder aus steuerlichen Gründen auch als Gewerbe anmelden müssen/möchten, tun Sie dies bitte beim Fachbereich Ordnung und Soziales der Stadt (Anmeldeformular bitte in Zi. 210 abgeben).

Städtische Solaranlagen
Auf bisher vier städtischen Gebäuden - einer Halle des Stadtbetriebs, dem  Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, der Europaschule und dem Rathaus - hat der Stadtbetrieb Photovoltaik-Anlagen installiert. Nähere Informationen dazu beim StadtBetrieb.

Solaranlage an der Europaschule

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt