Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Umweltfreundlich Heizen mit Holz

Kamine und Kachelöfen sind in der kalten Jahreszeit attraktive Wärmespender. Zudem ist Holz als nachwachsender Rohstoff in Bezug auf die  Erderwärmung neutral. Da Holz aber immer geringe Mengen an Stickstoff-, Schwefel- und Chlorverbindungen enthält, entstehen bei der Verbrennung auch schädliche Inhaltsstoffe des Abgases. Außerdem gelangt dabei Feinstaub in die Luft. Deshalb ist eine möglichst vollständige Verbrennung wichtig, die das Klima und die Gesundheit des Nutzers so wenig wie möglich belastet. Dies setzt voraus, dass das Brennholz gut getrocknet und richtig gelagert wurde und dass es in einer modernen Feuerstätte verbrannt wird, die sachgerecht bedient und regelmäßig gewartet wird.

Weitergehende Informationen dazu finden Sie im „Ratgeber zum richtigen und sauberen Heizen mit Holz“ des Umweltbundesamtes.

Am umweltfreundlichsten ist es. Holz aus der Region zu verwenden, um auch die Umweltbelastung durch den Transport klein zu halten. Wenn Sie selbst Holz in Bornheim schlagen möchten, können Sie sich z.B. an die Forstbetriebsgemeinschaft Bornheim wenden. In dieser haben sich private Waldbesitzer einschließlich der Stadt Bornheim zusammengeschlossen. Hier finden Sie Informationen der Forstbetriebsgemeinschaft zu Kaminholz.


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt