Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktionstag Elektromobilität am Sa, 14.9.13: Pedelectour nach Bonn

Am Samstag, 14. September 2013, gab es als Teil der Sternfahrt zum "Aktionstag Elektromobilität" auf dem Bonner Münsterplatz auch von Bornheim aus eine Pedelec-Tour. Die Bornheimer Teilnehmer starteten bei Nieselregen vom Peter-Fryns-Platz. Gerd Müller-Brockhausen, Sprecher der Ortsgruppe Bornheim des ADFC Bonn/Rhein-Sieg, der die Fahrt leitete, zauberte sogar Handüberzieher aus den Ärmeln seiner blauen Regenjacke. Bornheims stell­vertretender Bürgermeister Frank Krüger hatte ein Regencape als Rundumschutz gewählt, Alfred Jenkel hingegen vertraute der wasserabweisenden Wirkung der auffällig hellgrünen Softshelljacke, die alle Teilnehmer von der Initiative „e-start“ geschenkt bekommen hatten. Dieser Initiative, die das Thema Elektromobilität stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken will, gehören die Stadt Bonn, der Rhein-Sieg-Kreis und Energieversorger sowie Stadtwerke aus der Region an. Selbst der Jüngste auf dem Kindersitz hinter seinem Papa Kurt Schiwy war mit Regenjacke, Buddelhose, Gummistiefeln und Mütze unter dem Helm gut gegen Nässe und Kälte geschützt.

zum Vergrößern bitte anklicken

Die Bornheimer trafen unterwegs auf die in Alfter gestartete Gruppe, konnten die Vorteile des „eingebauten Rückenwinds“ bei einer Schleife mit Anstieg auf die Vorgebirgshöhe hautnah erleben und kamen bei zwischenzeitlich trockenem Wetter gutgelaunt auf dem Bonner Münsterplatz an. Beim diesjährigen zweiten Aktionstag der Initiative gab es eine Ausstellung von E-Autos, E-Rollern und E-Bikes, einen Segway-Parcours, viele weitere Infor­ma­tionen und Unterhaltung.

„Trotz des feuchten Beginns ein gelungener Tag mit neuen Erlebnissen und interessanten Informationen“ fasste Frank Krüger seine Eindrücke zusammen. „Gerade in Bornheim sollten alle, die am Vorgebirge wohnen und wegen der Steigung nicht mit dem Rad fahren, die Anschaffung eines Pedelecs in Erwägung ziehen – das ist umweltfreundliche Mobilität, die Spaß macht."

Flyer zum Herunterladen bitte anklicken

 

 

Weitere Informationen: www.estartlive.de und in nebenstehendem Flyer


Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt