Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Pflanzung am 13. November 2010

12 weitere Bäume von Familien gepflanzt -Kinder- und Hochzeitswiese in Rösberg bald voll

Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

Trotz wolkenverhangenen Himmels und immer wiederkehrenden Regenschauern ließen es sich 10 Familien am Samstag, den 13.11.10 nicht nehmen, Bäume zu einem besonderen Anlass zu pflanzen. Zur Freude über die Geburt ihrer Kinder und zum Zeichen der Verbundenheit anlässlich ihrer Hochzeit wurden insgesamt 12 Obstbäume gesetzt.

Zum Auftakt begrüßte der Bürgermeister alle Mitwirkenden und  stellte die einzelnen Familien und ihre Beweggründe vor.

Im Anschluss ging es mit Schaufel und Ramme ans Werk. Die städtischen Gärtner hatten schon Vorarbeit geleistet, indem sie die Pflanzlöcher bereits einige Tage zuvor ausgehoben hatten, um den Teilnehmern das Einpflanzen zu erleichtern.

 

 

Damit alles fachmännisch vonstatten ging, legte Gärtnermeister Gregor Tollens von der Stadt Bornheim bei jedem einzelnen Baum mit Hand an.

.

Neben dem Einpflanzen mussten auch Pfähle in den Boden gebracht werden, um die Bäume jeweils anzubinden, damit sie gerade wachsen und sich gut verwurzeln können.


Jetzt hieß es schnell sein, denn durch den stärker werdenden Regen und aufkommenden Wind wurde es rasch ungemütlich in der zugigen Höhe. Innerhalb einer Stunde hatten alle Teilnehmer ihren Baum in den Boden gebracht  und befestigt.

Mittlerweile ist die Pflanzaktion zur alljährlichen Tradition geworden. Im Februar 2011 wird sie voraussichtlich zum letzten Mal auf der Rösberger Kinder- und Hochzeitswiese stattfinden, denn dann wird die Fläche komplett beplanzt sein. Die Stadt Bornheim ist bereits jetzt auf der Suche nach einem weiteren Grundstück, um den Bürgern weiterhin die Möglichkeit zu geben, Bäume zu besonderen Anlässen zu pflanzen.

Presseberichte

zum Vergrößern bitte anklicken

Bericht des Generalanzeigers vom 18.11.2010

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt