Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Straßenbauprogramm

Das Straßenausbauprogramm der Stadt Bornheim wird regelmäßig aktualisiert. Die aktuelle, überarbeitete Fassung des Straßenbauprogramms (Stand: 19.02.2015) Zeitraum 2015 bis 2019, finden Sie mit dem nachfolgenden Link. Der Ausschuss für Stadtentwicklung hat das Straßenbauprogramm beschlossen. 

 

In dem Bauprogramm sind die Maßnahmen aufgeführt, die aufgrund der finanziellen Mittel und personellen Möglichkeiten in den Jahren 2015 bis 2019 zur Ausführung vorgesehen sind.

In der Spalte Ausbauart/-priorität sind den Maßnahmen die unten aufgeführten Prioritäten 1, 2 und 3 zugeordnet worden:

Prio. 1: u.a. laufende Baumaßnahmen, Maßnahmen mit erhobenen Vorausleistungen auf die Erschließungsbeiträge und Maßnahmen im Rahmen von Förderprogrammen (Fördermittel),

Prio. 2: u.a. Maßnahmen mit dem Belang der dringenden
            Verkehrssicherungspflicht / Schulwegsicherung

Prio. 3: weitere Ausbauprojekte 

 

 

 

         Erklärungen zu Erschließungs- und Straßenbaubeiträgen

 

 

 


Aktuelle und laufende Straßenbaumaßnahmen

An dieser Stelle informieren wir Sie über die wesentlichen Sachstände der aktuellen und laufenden Straßenbaumaßnahmen der Stadt Bornheim :

Maßnahme Status 29.03.2016 Baubeginn
Neubau P+R/ B+R Anlage in Sechtem Straßenbauarbeiten Die Baumaßnahme hat Ende Juli 2015 begonnen und wird voraussichtlich im April 2016 fertiggestellt werden. 
Ausbau der Josephine-von-Boeselager-Straße und der Straße Im Klostergarten in Merten Straßenbauarbeiten Der Endausbau der Baustraßen Josephine-von-Boeselager-Straße und „Im Klostergarten“ durch den Erschließungsträger im Bebauungsgebiet Me 02 in Merten wurde am 14.09.2015 begonnen. Mitte April 2016 wird die Maßnahme voraussichtlich fertiggestellt sein.
Straßenvollausbau Königstraße zw. Secundastraße und Burgstraße  

 

Die Bauarbeiten wurden mit den abschließenden Beschilderungs- und Markierungsarbeiten sowie den Landschaftsbauarbeiten Ende März 2016 abgeschlossen.
Vollausbau Peter-Fryns-Platz einschließlich Teilstück Pohlhausenstraße

 

Die Straßenbau- und Landschaftsbauarbeiten am Teilstück Pohlhausenstraße sowie die Umgestaltung des Peter-Fryns-Platzes sind abgeschlossen. Der aktuell noch unbefestigte Streifen entlang des Sparkassengebäudes soll nach Fertigstellung der Fassadenarbeiten in 2016 gepflastert werden.
Ausbau der Erftstraße in Hersel Kanal- und Straßenbauarbeiten
 
Die Arbeiten zum Vollausbau wurden im August 2015 begonnen und im Dezember 2015 abgeschlossen. Der Umbau der Einmündung Erftstraße/L300 (Elbestraße) wird in Abstimmung mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW in 2016 erfolgen.
     

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
  • Der Geschäftsbereich Soziales/Wohnen ist am Mittwoch geschlossen.
  • Fachbereich Städtebau
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag: 15 - 18 Uhr
  • alle übrigen Fachbereiche
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt