Grund- und Hundesteuer: Bescheide noch nicht verschickt

Wegen vermehrter Nachfragen von Bornheimer Bürgerinnen und Bürger teilt die Stadtverwaltung mit, dass die Grund- und Hundesteuerbescheide für das Jahr 2017 noch nicht verschickt worden sind. In den letzten Jahren wurden die Bescheide in der Regel zu Beginn des Jahres zugestellt. Dies ist bisher noch nicht geschehen, da der Rat der Stadt Bornheim zunächst über den städtischen Haushalt und die aktuellen Hebesätze für 2017 entscheiden muss. Die Verabschiedung des Doppelhaushalts 2017/2018 ist für die Sitzung am Donnerstag, 16. Februar, vorgesehen.

In diesem Zusammenhang weist die Stadt Bornheim darauf hin, dass Hundehalter ihre Vierbeiner persönlich oder schriftlich bei der Stadt anmelden müssen.