Jetzt über den Kita-Navigator Plätze vormerken

Eltern im Stadtgebiet Bornheim, die fürs kommende Kindergartenjahr ab 1. August 2019 einen Betreuungsplatz in einer Bornheimer Kindertageseinrichtung wünschen, sollten diesen bis spätestens Mitte Dezember über den Kita-Navigator vormerken lassen.

Mit dem Kita-Navigator alle wichtigen Infos schnell und einfach von zuhause aus abrufen

Mit dem Kita-Navigator alle wichtigen Infos schnell und einfach von zuhause aus abrufen

Unter https://bornheim.kita-navigator.org werden alle 31 Kitas übersichtlich vorgestellt. Eltern finden dort umfassende Informationen über Lage, Team, Plätze, Gebäude und Außenanlagen, Betreuungszeiten und das pädagogische Profil.

Wer sich für eine oder mehrere Kindertageseinrichtungen interessiert, kann seine Daten im Kita-Navigator hinterlegen. Der erste Schritt zur Vormerkung erfolgt auf der Informationsseite der gewünschten Kindertagesstätte über den Button „Kita auswählen“. Dann kann man die Vormerkung über die Merkliste abschließen.

Pro Kind sind maximal fünf Vormerkungen möglich; die Reihenfolge hat keinen Einfluss auf die Platzvergabe. Darüber hinaus sind Eltern eingeladen, sich vor Ort ein persönliches Bild von der Einrichtung zu machen. Welche Kinder aufgenommen werden, entscheiden die Kitas selbst. Die Platzvergabe erfolgt im Februar und wird erst mit Unterzeichnung eines Betreuungsvertrags verbindlich, also mit der regulären Anmeldung.

Wer keinen Internetzugang besitzt, kann sich in einer der Kitas, im Bürgerbüro des Rathauses Bornheim, Rathausstraße 2, oder im Jugendamt, Brunnenallee 31 und 31a in Roisdorf, für einen Platz vormerken lassen.