1.000 Euro für neue Spielgeräte

Die Kita „Rilkestraße“ in Bornheim freut sich über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Der Förderverein möchte von dem Geld zusätzliche Spielgeräte für das Aufhänge-Schienensystem anschaffen.

Kreissparkasse unterstützt die Kita Rilkestraße mit 1.000 Euro

Kreissparkasse unterstützt die Kita Rilkestraße mit 1.000 Euro

Den Scheck überreichte Michaela Klütsch von der Kreissparkassen-Filiale am Peter-Fryns-Platz am Freitag, 29. November 2019, im Beisein von Bürgermeister Wolfgang Henseler und Kita-Leiterin Franziska Nikolaus an Stefan Wizisk vom Förderverein. Das Geld stammt aus der Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“, die die Kreissparkasse anbietet. Für jedes erworbene PS-Los werden 25 Cent für die Unterstützung von gemeinnützigen Einrichtungen in der Region verwendet.

Die Spende soll in das Aufhänge-Schienensystem investiert werden, das sich in allen Multifunktionsräumen befindet

Die Spende soll in das Aufhänge-Schienensystem investiert werden, das sich in allen Multifunktionsräumen befindet