Kicken um den 10. Bornheimer Grundschul-Cup

Die zehnte Auflage des Bornheimer Fußball-Grundschul-Cups steigt am Montag, 8. Juli 2019, im Franz-Farnschläder-Stadion an der Wallrafstraße. Acht Mädchen- und acht Jungenmannschaften aller Bornheimer Grundschulen wetteifern um die heiß begehrten Wanderpokale.

Der Grundschul-Cup verspricht spannende Spiele: Das Finale 2018 wurde erst im Neunmeterschießen entschieden

Der Grundschul-Cup verspricht spannende Spiele: Das Finale 2018 wurde erst im Neunmeterschießen entschieden

Bei freiem Eintritt dürfen sich Fußball-Fans auf ein spannendes Turnier freuen. Und auch abseits des Platzes ist für abwechslungsreiche Unterhaltung gesorgt. Anpfiff ist um 9 Uhr; die Siegerehrung erfolgt gegen 13.30 Uhr. Organisiert wird der Wettbewerb wieder von der Abteilung Sport- und Kulturförderung der Stadt Bornheim. Die Nachwuchskicker bereiten sich im Vorfeld mit ihren Lehrern und ehrenamtlichen Betreuern akribisch auf das große Turnier vor, das traditionell am Schuljahresende ausgetragen wird. Titelverteidiger von 2018 sind die Mädchenmannschaft der Walberberger Thomas-von-Quentel-Schule und die Jungenmannschaft der Herseler-Werth-Schule.