Alle Wünsche „gepflückt“

Aktion „Weihnachtswunschbaum“ ein voller Erfolg

Die 12. „Weihnachtswunschbaum-Aktion“ ist ein voller Erfolg – nach einer Woche sind bereits alle rund 200 Wünsche von den zwei großen Tannenbäumen in der Bürgerhalle des Bornheimer Rathauses „gepflückt“ worden. Gespendet hat diese die Bornheimer Bürgerstiftung.

Zweitklässler der Bornheimer Johann-Wallraf-Grundschule haben wieder die zwei Weihnachtsbäume in der Bürgerhalle geschmückt

Zweitklässler der Bornheimer Johann-Wallraf-Grundschule haben wieder die zwei Weihnachtsbäume in der Bürgerhalle geschmückt

Ganz oben auf der Wunschliste stehen in diesem Jahr Kuscheltiere, Puppen, Barbies, Bücher, Playmobil und auch warme Kleidung. Wer als Wunschpate einen Zettel gezogen hat, sollte das Geschenk, das neu sein und zwischen 20 und 25 Euro liegen soll, unverpackt bis Freitag, 6. Dezember 2019, im Bornheimer Rathaus in Raum 205 abgeben. Dort wird es dann liebevoll eingepackt und zum entsprechenden Kind gebracht. Die Anonymität der Familien wird dabei gewahrt. Rückfragen werden unter der Telefonnummer 02222 945-244 beantwortet.