„Trommelwelt“ zu Gast in Widdig

Die Kids der Kita „Römerstraße“ 5 a in Widdig führen am Montag, 9. Dezember 2019, um 15 Uhr eine ganz besondere Adventsgeschichte auf. Denn an diesem Tag ist der Musiker Mario Argandona mit seiner „Trommelwelt“ zu Gast. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Trommel

In Workshops am Vormittag studieren die Kids mit dem Musiker das Mitmachkonzert „Der Trommelstern“ ein. Darin geht es um den Trommelfreund Trommelinho, der sehr besorgt ist, da die Sternenlichter am Himmel nicht mehr leuchten wie sonst. Was ist bloß passiert? Geht es allen Menschenkindern gut? Gemeinsam mit den Kindern der Kita „Römerstraße“ in Bornheim-Widdig machen sich Trommelinho und Mario Argandona auf eine Abenteuerreise rund um die Welt, um alle Sterne wieder zum Leuchten zu bringen. Die öffentliche Aufführung findet am Nachmittag statt.

Mit seiner „Trommelwelt“ veranstaltet Argandona deutschlandweit Projekttage und Projektwochen an Kindergärten und Grundschulen. Für den Musiker ist gemeinsames Trommeln, Singen und Tanzen gelebte Emotionalität. Das Mitmachen bereitet den Kindern großen Spaß und fördert ihr Selbstbewusstsein und ihre Kreativität.

Finanziert werden konnte das Projekt dank einer Spende der Kreissparkasse Köln, die dem Förderverein 1.000 Euro überreichte.