Bäume pflanzen für die Umwelt

Die Erhaltung traditioneller deutscher Apfelsorten und ein Beitrag für die Umwelt waren das Ziel einer Baumpflanzaktion des Bornheimer Unternehmens Euro Pool System International GmbH.

Mitarbeiter eines Bornheimer Unternehmens haben Apfelbäume gepflanzt

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Logistikdienstleisters haben sich im Rahmen einer betriebseigenen Nachhaltigkeitskampagne auf einer Streuobstwiese an der Raiffeisenstraße in Bornheim-Roisdorf getroffen, um Bäume verschiedener Apfelsorten zu pflanzen. Ziel ist es, das vorhandene Arboretum (Baumpflanzung) weiter wachsen zu lassen.

Gregor Tollens, Mitarbeiter des Umwelt- und Grünflächenamtes der Stadt Bornheim, lieferte Hintergrundinformationen zur Streuobstwiese und den verschiedenen Apfelbaumarten. Er unterstützte die Gruppe aber auch mit dem nötigen Werkzeug und  Pflanzhinweisen. Teilweise packten sogar Familienangehörige der Teammitglieder mit an. Mit dem Kauf der rund 20 Apfelbäume und des Pflanzmaterials übernimmt Euro Pool System auch eine einjährige Patenschaft für die Bäume.