Stadtverwaltung informiert über Umzüge

Ab der kommenden Woche stehen Umzüge an. Die Schulverwaltung und die Stabsstelle Inklusion und Demografie ziehen vom Rathaus in die Außenstelle in der Brunnenallee, direkt neben das Jugendamt.  Am 1. Oktober kehren dann die Flüchtlingssozialarbeiter von der Außenstelle im Siefenfeldchen 182–184 wieder ins Rathaus zurück.

Bei der Stadtverwaltung stehen Umzüge an

Bei der Stadtverwaltung stehen Umzüge an

Die Abteilung „Schulen“ des Bornheimer Amtes für Schulen, Soziales, Senioren und Integration zieht vom Rathaus in die Außenstelle in der Brunnenallee 31 a, direkt neben das Jugendamt. Der Umzug ist für Montag und Dienstag, 23. und 24. September 2019, geplant. Die Verwaltung bemüht sich, die Einschränkungen währenddessen so gering wie möglich zu halten. Auch wenn die Mitarbeiterinnen am Tag des Umzugs nicht persönlich erreichbar sind, können die Bürgerinnen und Bürger gern telefonisch vereinbaren.

Anliegen oder Termin 02222 945-0

 

Teilen Sie gern ihr Anliegen mit oder vereinbaren einen Termin unter Tel. 022222 945-0 oder per E-Mail.

 

Ab Mittwoch, 25. September, ist die Schulverwaltung dann im ersten Obergeschoss der Brunnenallee 31 a in den Räumen C 1 und C 2 anzutreffen. Telefonisch erreicht man die Mitarbeiterinnen unter 02222 9437-5473, -5474, -5475 oder -5476. Wer ein Anliegen zur Offenen Ganztagsschule (OGS) hat, ist richtig in Raum B 2 im Erdgeschoss; hier lauten die Durchwahlen -5483 oder -5484. Auch die Stabsstelle Inklusion und Demografie zieht von der Rathausstraße in die Brunnenallee, Raum C 4 im ersten Stock, Durchwahl -5471.

Flüchtlingssozialarbeiter kommen zurück ins Rathaus

Ein weiterer Umzug steht am Dienstag, 1. Oktober, an. Dann kehren die Flüchtlingssozialarbeiter von der Außenstelle im Siefenfeldchen 182-184 wieder ins Rathaus zurück. Dort arbeiten sie in den Räumen 207, 209 und 211 und sind telefonisch erreichbar unter 02222 945-124, -134, -150 und -169.

Die Verwaltung plant, die Außenstelle im Siefenfeldchen 182-184 nach den erforderlichen Umbauten für das Straßenverkehrsamt herzurichten.