Aktion „Bornheim-Gutschein“ startet

Zusammen mit dem Bornheimer Gewerbeverein hat die Stadt Bornheim eine Gutscheinaktion gestartet. Unter dem Motto „Check erst deine Heimat“ soll im Oktober 2020 der „Bornheim-Gutschein“ eingeführt werden.

Logo Bornheim-Gutschein

Gültig ist er im gesamten Stadtgebiet. Kunden können den Bornheim-Gutschein mit einer individuellen Karte einlösen oder digital per App. Die Stadt unterstützt die Aktion und hilft im Rahmen ihrer Möglichkeiten bei der Umsetzung und Vermarktung. Ziel ist es, Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister in Bornheim zu fördern, den lokalen Wirtschaftskreislauf zu stärken und die Kaufkraft in Bornheim zu binden.

Den Kunden soll der Gutschein die Qual der Wahl nehmen, denn er kann überall im Stadtgebiet eingelöst und auch gesplittet werden. Dazu arbeitet die Stadt eng mit den Gewerbevereinen und Interessengemeinschaften zusammen. Für die teilnehmenden Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister fällt bei der Einlösung des Gutscheins nur eine geringe Gebühr für den Dienstleister an, der die Abwicklung und Abrechnung übernimmt.

Damit der Gutschein attraktiv ist, ruft Bürgermeister Wolfgang Henseler Geschäftsinhaber, Gastronomen und Dienstleister in Bornheim zur Teilnahme auf. „Die Idee hat mich sofort begeistert. Nicht zu überlegen, ob man lieber einen Gutschein für ein Buch, ein Parfüm, Blumen oder eher einen Restaurantbesuch verschenkt, sondern einfach einen gemeinsamen Gutschein für alle diese Möglichkeiten hier vor Ort anzubieten. Machen Sie also mit!“ Die Gewerbetreibenden hat die Stadt bereits angeschrieben.