Kita Wolfsburg ist KlimaKita

Die städtische Kindertageseinrichtung „Wolfsburg“ in Sechtem wurde von der EnergieAgentur.NRW als erste Kita im Rhein-Sieg-Kreis als „KlimaKita.NRW“ ausgezeichnet.

Kitaleiterin Hille Martini hält stolz die Auszeichnung hoch. Team, Bürgermeister Wolfgang Henseler, Gäste und Kinder freuen sich mit.

Die Auszeichnung nahmen Katja Hensel von der EnergieAgentur.NRW sowie Reiner Schulz vom NRW-Wirtschaftsministerium vor. Die Initiative zur Bewerbung als KlimaKita.NRW kam von Erzieherin Christa Dross.

Durch kindgerechte Bildung zum Thema „Klima“ können bereits für Kita-Kinder Ursachen, Prozesse und Auswirkungen des Klimawandels erfahrbar und die Bedeutung von Klimaschutz anschaulich gemacht werden. Daher legt die Kita Wolfsburg viel Wert darauf, durch eigenes klimagerechtes und sozial faires Handeln ein Vorbild zu sein. So organisierte sie z. B. Tauschbörsen für Spielsachen, unterstützte ein Repair-Café und einen Kräuterhof und bezieht ihr Essen so gut wie möglich regional oder fair gehandelt. Die Kita-Väter wurden zu einer Hochbeet-Bauaktion animiert und dazu aufgerufen, bei der jährlichen stadtweiten Müllsammel-Aktion „Bornheim putzt sich raus“ mitzumachen.

Geplant sind noch zahlreiche weitere Aktivitäten wie eine energieeffiziente Heizungssanierung, der Besuch eines Wasserwerks, die Installation einer Regenwassertonne, eine Bienen- und Insektenwiese und ein Kräuterbeet.

Gelbe Westen mit Luchs für kleine Klimabotschafter

„Die Aktivitäten der Kinder sind sehr vielfältig und sie geben begeistert ihre Klimaschutz-Ideen auch an die Eltern und Großeltern weiter. Wiederverwertung, fairer Handel, Lebensmittel aus der Region, Energiewandlung aus erneuerbaren Energien oder das Energiesparen – all das sind Themen, mit denen Kinder direkt die komplexen Zusammenhänge unserer Welt begreifen lernen“, erklärt Reiner Schulz vom NRW-Wirtschaftsministerium.

Seit Sommer 2019 haben sich 124 Kitas für das Projekt angemeldet. Wer sich ebenfalls um die Auszeichnung als KlimaKita.NRW bewerben möchte, findet Infos unter: www.energieagentur.nrw/wissen/klimakita