Online-Tickets für Freibad

Nachdem der Verkauf der Online-Tickets für den Innenbereich des HallenFreizeitBads reibungslos angelaufen ist, gibt es jetzt auch die Tickets für das Freibad online. Darüber hinaus besteht jetzt nach wie vor die Möglichkeit, Tickets vor Ort zu erwerben.

Mit Online-Tickets kommt man sicher und komfortabel ins kühle Nass

Durch den Internet-Verkauf entstehen vor dem Eingang kaum Wartezeiten und das Einhalten der geforderten Mindestabstände ist deutlich einfacher. Zudem hat man mit dem Online-Ticket auch die Garantie, trotz begrenzter Besucherzahl tatsächlich ins Freibad zu kommen.

Für Personen, die keinen Internetzugang haben, besteht weiterhin die Möglichkeit, Tickets im Vorverkauf vor Ort zu erwerben. Der Verkauf findet von montags bis freitags von 9 bis 10 Uhr an der Hallenbadkasse statt. Der Ticket-Shop ist über folgenden Link erreichbar: https://hallenfreizeitbad-freibad.ticket.io/

Auch für Besucher, die an Online-Tickets interessiert sind, aber keine der gängigen Zahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung) nutzen können oder wollen, gibt es eine Lösung: Zu den angegebenen Zeiten kann man an der Schwimmbadkasse Gutscheincodes erwerben, die später im Online-Shop eingelöst werden können. 

Der Zutritt ins HallenFreizeitBad erfolgt nur über den Freibadeingang. Zur Verfügung stehen Kaltwasserduschen, ein WC-Container und mobile Umkleiden; am besten zieht man die Badesachen schon zu Hause an. Geöffnet ist das Freibad täglich von 12 bis 19 Uhr. Erwachsene zahlen 4 Euro, Kinder und Jugendliche 2,50 Euro.

Um die Auflagen und Einschränkungen der Coronaschutzverordnung gewährleisten zu können, werden der Außen- und der Innenbereich des Schwimmbads einzeln betrieben. Badegäste müssen sich also vor dem Besuch entscheiden, ob sie das Hallen- oder das Freibad nutzen möchten. Für das Hallenbad können Badegäste Zeitkarten für 90 Minuten zum Preis von 3 Euro erwerben. Tickets erhält man ausschließlich über den Onlineshop unter: https://hallenfreizeitbad-hallenbad.ticket.io/