Saunieren und relaxen in Bornheim

Ab sofort kann man in der Sauna des Bornheimer HallenFreizeitBads wieder relaxen. Das Angebot reicht von der Erdsauna über die Kelosauna bis hin zur Loftsauna.

Frau entspannt in Sauna (Symbolbild)

Ein Sauna-Gang sorgt für Entspannung (Symbolbild)

Darüber hinaus können Saunagäste draußen im Warmwasserbecken schwimmen. Die Tickets muss man vorab online buchen unter www.hallenfreizeitbad-sauna.ticket.io. Das 3-Stunden-Ticket kostet 9 Euro. Zur Auswahl stehen die Zeitfenster Montag bis Freitag von 14.30 bis 17.30 Uhr oder 18 bis 21 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 12 bis 15 Uhr oder 16 bis 19 Uhr. Saunagäste müssen den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einhalten und im Eingangsbereich einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Kinder vergnügen sich im Hallenbad

Im Hallenbad hat auch der Kinderspaßbereich wieder geöffnet. Genutzt werden dürfen das Eltern-Kind-Becken, das Planschbecken und das Rutschenbecken samt Rutsche. Auch für das Hallenbad müssen Badegäste die Tickets vorab online bestellen unter www.hallenfreizeitbad-hallenbad.ticket.io. Ein 1,5-Stunden-Ticket kostet 3 Euro und kann für folgende Zeiträume gebucht werden: Montag bis Freitag von 13.30 bis 15 Uhr, 15.30 bis 17 Uhr, 17.30 bis 19 Uhr oder 19.30 bis 21 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 11.30 bis 13 Uhr, 13.30 bis 15 Uhr, 15:30 bis 17 Uhr oder 17.30 bis 19 Uhr. Auch im Schwimmbad gilt der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern. Außerdem müssen Badegäste im Eingangsbereich ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz tragen.