HallenFreizeitBad bereitet Öffnung vor

Die geplanten Lockerungen des Landes NRW sehen auch eine Öffnung von Schwimmbädern vor. Nach dem Plan der Landesregierung sollen ab dem 20. Mai 2020 zunächst Freibäder und ab 30. Mai dann auch die Hallenbäder unter strengen Auflagen von Abstand und Hygiene wieder öffnen dürfen.

Kind schwimmt im Freibad

Zunächst sollen die Freibäder öffnen

Das Team des HallenFreizeitBad Bornheim begrüßt diese Entscheidung und arbeitet mit Hochdruck daran, rechtzeitig die erforderlichen Maßnahmen umzusetzen. Dazu benötigt das Team aber zunächst noch weitere Infos zu den genauen Regelungen. Die Badleitung bittet, bis dahin von telefonischen und E-Mail-Anfragen abzusehen. Sobald die notwendigen Informationen vorliegen, werden diese auf der Webseite des Schwimmbads veröffentlicht unter: www.hallenfreizeitbad.de