Noch Plätze bei Herbstferien-Programm

Geheimschriften entziffern, Spuren sichern und komplizierte Fälle lösen – das können Bornheimer Kids im Alter von 6 bis 10 Jahren in der zweiten Herbstferienwoche.

Mit Teamgeist und Köpfchen lösen die Bornheimer Detektive jeden Fall.

Treffpunkt ist der Bornheimer JugendTreff in der Königstraße 31. Wer sich schnell bei den „Bornheimer Detektiven“ anmeldet, ist dabei, denn es sind noch Restplätze frei.

Außerdem bietet die Jugendförderung einzelne Tagesaktionen zum Thema Kinderrechte in Bornheim an: Auf dem Programm stehen eine Malaktion auf dem Spielplatz in der Knippstraße, das Pflanzen von Obstbäumen in Hersel oder die Planung eines Traumspielplatzes in Sechtem. Auch hier sind die Plätze begrenzt; eine Anmeldung ist erwünscht.

Diese und weitere Angebote für die Ferien haben Stadt und andere Träger im Online-Ferienkalender aufgelistet. Natürlich finden alle Programme unter Beachtung der jeweils aktuellen Regeln der Coronaschutzverordnung statt. Nähere Informationen zum Ferienprogramm gibt es beim Team der Jugendförderung unter: ferienprogramm(at)stadt-bornheim.de, per Telefon unter 02222 9437-5480 oder direkt bei den Anbietern der Programme im Online-Ferienkalender.