Im Herbst-Lese-Club der Stadtbücherei gibt es nur Gewinner

Die Stadtbücherei Bornheim hatte im Oktober Kinder im Grundschulalter zum ersten Herbst-Lese-Club eingeladen. Neben einer Menge Lesespaß konnten die Teilnehmer auch schöne Preise gewinnen.

 

Die Verlosung der drei Preise hat die Stadtbeigeordnete Alice von Bülow gemeinsam mit der Büchereileiterin Brigitte Nowak vorgenommen

Jedes Kind, dass sich mit seinem Büchereiausweis angemeldet hat, bekam ein Stempelheft. Für jeden Besuch in der Stadtbücherei und gab es einen Stempel. Um an der Verlosung teilnehmen zu können, reichte allerdings schon die Anmeldung an sich. Jeder Teilnehmer erhielt am Ende der Herbstferien ein Büchlein der Reihe "Lesemaus" und eine Urkunde. 

Die Verlosung der drei Preise hat die Stadtbeigeordnete Alice von Bülow gemeinsam mit der Büchereileiterin Brigitte Nowak vorgenommen: Einen Buch-Gutschein im Wert von 15 Euro hat Anton Sistig gewonnen. Ein Rucksack, der mit einer Malkiste, einem Stundenplan und allerhand Kleinigkeiten gefüllt war, ging an Katharina Plet. Und Marike Schnabel darf sich auf das Gesellschaftsspiel "Banana-Party" freuen. "Das war unser erster Herbst-Lese-Club. Angesichts der derzeit herrschenden Bedingungen bin ich mit der Resonanz sehr zufrieden. Auf jeden Fall werden wir den Club im nächsten Jahr wieder anbieten", kündigt Brigitte Nowak an.