Bußgeldstelle

Überblick

Die Bußgeldstelle ist für die Überwachung des ruhenden Verkehrs zuständig. Zu den Aufgaben zählt zudem die Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten im ruhenden Verkehr – vom Anhörverfahren bis zum Bußgeldverfahren. Als ruhender Verkehr werden im öffentlichen Straßenverkehr Fahrzeuge bezeichnet, die parken, halten oder nicht fahrbereit sind. Bürger können Parkverstöße direkt der Bußgeldstelle melden.

Rechtsgrundlagen

  • § 12Straßenverkehrsordnung (StVO)
  • § 41 StVO
  • §§ 55 ff. Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG)

Ansprechpartner

Birgit Breuer
Telefon: 02222 945-178
E-Mail
Christiane Niederstein
Telefon: 02222 945-178
E-Mail