Brunnenbau

Überblick

Die Entnahme von Grundwasser für landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke muss vom Rhein-Sieg-Kreis genehmigt werden. Für private Zwecke ist der Brunnenbau für den Eigenbedarf (Gartenbewässerung) in den  Wasserschutzzonen III A und höher für das Wasserwerk Urfeld ebenfalls genehmigungspflichtig (Infos zur Wasserschutzzone: s. weiterführende Links). In der Wasserschutzzone III B und außerhalb der Wasserschutz­zonen ist der Brunnenbau zwar genehmigungsfrei, muss aber beim Rhein-Sieg-Kreis angezeigt werden.

Details

Rhein-Sieg-Kreis
Amt für Umwelt- und Naturschutz
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg
Telefon: 02241 130