Veranstaltung

drei : eins – Drei Gemeinden auf dem Weg zu einer Stadt

 

Ausstellung "drei : eins" zum Thema 50 Jahre kommunale Neugliederung mit Beiträgen von Kindergärten, Jugendgruppen und Plakatausstellung des Stadtarchivs.

Vor 50 Jahren wurden die drei amtsangehörigen Gemeinden Bornheim, Hersel und Sechtem im Rahmen der kommunalen Neugliederung zur neuen Gemeinde Bornheim zusammengefasst. Startschuss für eine rasante Entwicklung, die 1981 mit der Stadtwerdung einen nächsten Meilenstein erreichte.

Die Schau, die noch bis Mitte August zu sehen ist, informiert über Hintergründe der seinerzeit stark umstrittenen Neuordnung sowie über die weitere Entwicklung Bornheims seit 1969. Beiträge von jungen Bornheimerinnen und Bornheimern fragen aber auch: "Wie wollen wir in Zukunft in Bornheim leben?".

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 


< Zurück zur Übersicht