Veranstaltung

Garten als Lebensraum für Insekten

 

Referentin: Cathi Nieling.

Die Uedorferin wollte dem Insektensterben nicht länger tatenlos zusehen und hat einen Teil des heimischen Gartens naturnah und nachhaltig als Lebensraum für Insekten und andere Tiere gestaltet. Als Mitglied des Vereins für naturnahe Garten- und Landschaftsgestaltung (Naturgarten e.V.) ist ihr dies so gut gelungen, dass sie beim bundesweiten Wettbewerb „Wir tun was für Bienen“ der Stiftung Mensch und Natur den dritten Platz in der Kategorie „Privatgärten und Gärten von Mietwohnungen“ belegt hat.

Ihr Vortrag vor dem Umweltausschuss ist öffentlich. Besucher sind ausdrücklich erwünscht.

 


< Zurück zur Übersicht