Veranstaltung

Künstlerische Farbfotografie - Fotoausstellung

 

"Schwarzweiß ist Kunst, Farbe ist Knipserei."

So hieß es lange Zeit.

Erst in den späten 1970er Jahren etablierte sich in den USA die Farbfotografie als eigenständige Kunstform.

In unseren Bildern möchten wir der "Bedeutung der Farben" als ästhetische Ausdrucksform Raum geben und den Betrachter einladen, den Kosmos unserer Fotowelten mitzuentdecken.

Die Ausstellung gibt einen Einblick in das aktuelle künstlerische Schaffen der Teilnehmenden im VHS-Kurs 'Fotoforum'.

 


< Zurück zur Übersicht