Veranstaltung

Mobbing - Das geht uns alle an! In Zusammenarbeit mit der MobbingLine NRW und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bornheim

 

Begünstigt durch Ängste um den Arbeitsplatz, Arbeitsverdichtung und Leistungsdruck hat sich Mobbing in Betrieben und Organisationen immer mehr ausgebreitet. Manchmal findet Mobbing sogar schon in der Schule statt. Dabei gibt es keine Unbeteiligten. Wird in einem Team, in einer Gruppe gemobbt, ist jedes Gruppenmitglied verantwortlich. Doch wo fängt Mobbing an und wo hören harmloser Tratsch und kleinere Streitigkeiten auf? Woran können wir erkennen, ob Mobbing im Gang ist? Wie können wir eine Eskalation verhindern?

Nach einem einleitendem Vortrag zum Thema gibt es genug Zeit zum Gespräch und zur Diskussion.

 


< Zurück zur Übersicht