Bornheimer Musikschule

Die Stadt Bornheim verfügt über kein städtisches Musikschulangebot. Die Stadt unterstützt aber das Angebot des Vereins Bornheimer Musikschule e.V. .

Der Verein Bornheimer Musikschule e.V. wurde 1993 von engagierten Eltern und Lehrern gegründet, als die kommunale Musikschule geschlossen wurde. Er ist als gemeinnütziger Verein mit zurzeit 840 Vereinsmitgliedern der Träger der Bornheimer Musikschule, die über 1100 Schüler unterrichtet und 47 fachlich qualifizierte Lehrer beschäftigt.
Seit 2004 ist die Bornheimer Musikschule e.V. Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VdM).

Was will der Verein Bornheimer Musikschule e.V.?

Die Bornheimer Musikschule möchte die musikalische Bildung und Freizeitgestaltung in Bornheim fördern, indem sie musikalische Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt und das gemeinsame Musizieren unterstützt. 
Die Ausbildung des Nachwuchses für das Laienmusizieren, die Begabtenerkennung und -förderung sowie die Studienvorbereitung zur Ausbildung für Musikberufe sind ihre Aufgaben. 
Die Angebote richten sich an alle Altersgruppen und Ausbildungsstufen.