News aus der Stadtbücherei

Stadtbücherei: Vortrag über „NS-Medizinverbrechen“

Der Rhein-Sieg-Kreis und das LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte haben im Herbst ein Forschungsprojekt zu den während der NS-Zeit auf dem Gebiet des heutigen Rhein-Sieg-Kreises verübten Medizinverbrechen initiiert. Begleitet wird das Projekt von einer Vortragsreihe, die am Montag, 20. Mai 2019, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Bornheim, Servatiusweg 19-23, fortgesetzt wird.
Weiterlesen